CHEMIE, MASTERSTUDIUM LEHRAMT

Naturwissenschaftliche Fakultät

Dauer / ECTS4 Semester / 120 ECTS
Akademischer GradMaster of Education (MEd)
FakultätSchool of Education
FachbereichBiowissenschaften, Chemie & Physik der Materialien, School of Education
StudienartVollzeit
Studienkennzahl420
VoraussetzungBachelorabschluss
Unterrichtssprache Deutsch  Sprachnachweise

Was lerne ich?

Das Masterstudium Lehramt Chemie ist ein für Lehramtsstudierende maßgeschneidertes Studium, in dem die fachlichen und fachdidaktischen Grundlagen des Bachelorstudiums erweitert werden und ein spezieller Fokus auf die zentralen Inhalte und Methoden des Chemieunterrichts gelegt wird. Hierdurch wird den Studierenden ermöglicht Alltagsbezüge im Unterricht herzustellen und darüber hinaus ein Bewusstsein und Interesse für Nachhaltigkeitsaspekte im Umgang mit Ressourcen und der Natur zu lernen und zu lehren. Das Studium ist gekennzeichnet durch einen hohen praktischen Anteil, sodass die angehenden LehrerInnen die notwendigen Kompetenzen für die souveräne Durchführung von Schulexperimenten sowie zum Einsatz digitaler Medien im Chemieunterricht erwerben.

Welche Berufsbilder gibt es für mich?

LehrerIn für das Unterrichtsfach Chemie (NMS/AHS)

Warum soll ich in Salzburg studieren?

Am Standort Salzburg wird ein reines Lehramtsstudium für Chemie angeboten. Dieses Curriculum ist kein „Spin-off“ eines bereits bestehenden Chemiestudiums, sondern orientiert sich exakt an den Bedürfnissen angehender LehrerInnen. Neben Chemie werden alle weiteren naturwissenschaftlichen Lehramtsstudien Mathematik, Physik und Biologie in ihrer gesamten Breite in Salzburg angeboten und können effizient kombiniert werden.

Wie ist das Studium aufgebaut?

Masterstudium Lehramt Chemie
Physikalische Chemie6 ECTS
Spezielle Analytische und Organische Chemie9 ECTS
Vertiefende Fachdidaktik 3 ECTS
Praktische Studien3 ECTS
Masterarbeit und Begleitung24 ECTS
Summe45 ECTS

Ansprechperson

Foto: Team Icon

Dr. Timo Fleischer
Leitung AG Didaktik der Chemie

Hellbrunnerstr. 34, 5020 Salzburg

Tel.: +43 662 8044-7332
E-Mail: