Urbanes Kuratieren: ein forschender Stadtspaziergang

Datum/Uhrzeit: 13.04.21, 17:30

Ort: * Online Termin *

Anmeldung: Anmeldung erforderlich

Inhalt: Mit Elke Krasny und Sophie Lingg Im Rahmen der Ringvorlesung "Übergänge, Transformationen, Zwischenräume: Netzwerke zwischen Wissenschaften und Künsten" Scores, Handlungsanweisungen, Zitate, Forschungsfragen und Musik komponieren einen Walk, zu dem alle Teilnehmenden von dem Ort aus starten, an dem sie sich befinden. Verbunden durch mobiles Internet, die App Zoom und ausgestattet mit Kopfhörern behandelt diese Vorlesung „Urbanes Kuratieren“ in Form eines forschenden Stadtspaziergangs. Elke Krasny, Professorin an der Akademie der bildenden Künste Wien, forscht zu Fragen von sozialer Gerechtigkeit, Umweltgerechtigkeit und feministischen Praxen in Kunst, Architektur, Urbanismus und Erinnerungspolitiken. Sophie Lingg lebt und arbeitet in Wien. Sie entwickelt und setzt Vermittlungsformate um, schreibt und wirkt in kollaborativen künstlerischen Projekten und Ausstellungen mit. Sie studierte am Institut für das künstlerische Lehramt der Akademie der bildenden Künste Wien, wo sie derzeit Dissertation schreibt und lehrt.

Die vollständigen Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier