Neben dem öffentlichen Verkehr und umweltfreundlicher Elektromobilität ist das Radfahren für MitarbeiterInnen und Studierende jetzt bereits sehr populär und eine hervorragende Möglichkeit mehr umweltfreundliche Mobilität zu erreichen! Aktuell fahren bereits mehr als 45% der MitarbeiterInnen und 30% der Studierenden regelmäßig mit dem Rad zur Uni.


Aktuelles

Die PLUS radelt in den Frühling!
Die Paris Lodron Universität Salzburg startet aktiv in den Frühling und nimmt auch heuer wieder an der Aktion Salzburg radelt teil. Von 20. März bis 30. September 2024 sind alle PLUS Angehörigen herzlich eingeladen mitzuradeln. Unter dem Motto „Jede Radfahrt zählt“ treten wir wieder gemeinsam in die Pedale.  

Vizerektorin Jutta Horejs-Höck unterstützt die Aktion und betont: „Wer seine Wege radelnd zurücklegt, fördert die eigene Gesundheit, schont Geldbörse und Umwelt. Jede Radfahrt zählt, egal ob zur Arbeit, zur Vorlesung oder zum Einkauf.“ 

Unter allen PLUS- Mitgliedern, die aktiv mitmachen und sich hier in der Gruppe Paris Lodron Universität Salzburg registrieren, werden nach Ende der Aktion Preise verlost. Seien Sie dabei, wenn ganz Salzburg radelt! 

Mitradeln und gewinnen: So einfach geht‘s 

  1. Über die Salzburg-radelt-App oder unter salzburg.radelt.at ein Profil anlegen.
  2. Radeln und Kilometer online oder über die App eintragen oder mittracken. 
  3. Tolle Preise gewinnen – informieren Sie sich auf salzburg.radelt.at/gewinnen über die verschiedenen Gewinnchancen.

Hier geht’s zur Salzburg radelt App
Hier geht’s zur Gruppe: Paris Lodron Universität Salzburg 


Service

Verleih von Dienst- und Lastenrädern an die Mitarbeiter*innen der PLUS

Weitere nützliche Links:
 

Karten zur Fahrraderreichbarkeit der einzelnen Fakultäten: