SERVICE für Medien

Gute Pressekontakte, Presseaussendungen und -interviews sowie hochwertige Publikationen sind nach wie vor von großem Wert für die Paris Lodron Universität Salzburg.

Aktuelle Pressemeldungen

 

Pressemeldungen

christian prehal

ERC Starting Grant für Salzburger Forscher

Der Materialwissenschaftler Christian Prehal erhält einen mit 2,4 Mio Euro dotierten Starting Grant des Europäischen Forschungsrates (European Research Council – ERC). Der Jungwissenschaftler wird an der Paris Lodron Universität Salzburg an der Entwicklung einer auf Metall und Schwefel basierenden, ökologisch verträglichen „Superbatterie“ arbeiten.

01 Dezember 2022
Kurt Zopf Preis 2022

Night of Excellence: Herausragende Wissenschaftler*innen der PLUS ausgezeichnet

In der „Night of Excellence“ wurden gestern Abend, den 23. November 2022 in der Bibliotheksaula die Gewinnerinnen und Gewinner von drei der wichtigsten an der PLUS vergebenen Preise gekürt: Der „Kurt Zopf Förderpreis für wissenschaftliche Publikationen“ ging u.a. an den Verfassungsrechtler Benjamin Kneihs für seine kritische Beleuchtung der österreichischen Covid-Maßnahmen. Den „Excellence in Teaching Award“ erhielt u.a. die Anglistin Simone Pfenninger für ihre Lehrveranstaltung zum Thema Sprachstörungen. Mit dem „Young Investigators Award“ wurde u.a. der Psychologiestudent Dániel Kovács für seine Dissertation zum Thema Stress prämiert. Rektor Hendrik Lehnert zeigte sich hocherfreut über so viel Exzellenz in Forschung und Lehre und gratulierte allen Preisträgerinnen und Preisträgern sehr herzlich.  

24 November 2022
IOI_TeamAustria_Indonesien_Das IOI-Team Austria Matthias Pleschinger, Thomas Wachter, Thomas Riedle und Martin Bierbaumer_© Österreichische Computer Gesellschaft

Herausragende Talente am Fachbereich Informatik

Gleich zwei Studenten vom Fachbereich Informatik der Paris Lodron Universität Salzburg dürfen sich über große Erfolge freuen: Matthias Pleschinger und Thomas Wulz.

22 November 2022

Rektorat | Fakultäten

Pressefotos

Porträtfotos des Rektorats sowie Impressionen von Universitätsgebäuden der PLUS

Gesellschaftswissenschaften | Rudolfskai

Fotos: © (1-3) siehe Pressemeldung | (4) Kay Müller