Pure I PLUS Research

Pure I PLUS Research dokumentiert, verwaltet und vernetzt alle forschungsrelevanten Daten der PLUS und bildet so eine Wissenschaftsplattform, welche die Kompetenzen der Universität auf den verschiednen Wissensgebieten beinhaltet, damit ein breites Spektrum von wissenschaftlichen Leistungen widergibt und so auch zur Stärkung des Außenauftritts der PLUS als Forschungsstätte beiträgt.

Pure I PLUS Research besteht aus dem öffentlich sichtbaren Portal  PLUS Research und der  Pure-Webapplikation, einem persönlichen Arbeitsbereich, mit dem Angehörige der Universität ihre Forschungsleistungen eintragen und verwalten können.

Die Universität ist gesetzlich zur Erhebung der Forschungsleistungen verpflichtet – für die Qualität der Daten sind die Wissenschafter*innen selbst verantwortlich. Die Eingabe der Daten in Pure I PLUS Research wird in der Regel von den Wissenschafter*innen vorgenommen. Hierbei kann festgelegt werden, welche Daten in welchem Umfang im öffentlichen Portal sichtbar sein sollen (Ausnahme: Stammdaten aus SAP bzw. PLUSonline wie Name, akademischer Grad, Organisationszugehörigkeit).

Ein umfassendes Handbuch finden Sie im  Pure Wiki, unter den  FAQ finden Sie häufig gestellte Fragen und die zugehörigen Antworten.

Bei Fragen steht Ihnen das Forschungsservice gerne mit Tipps und Hilfestellungen zur Seite, bitte kontaktieren Sie dazu den Pure Helpdesk unter  oder wählen die Durchwahl 2459. Informationen zur Erreichbarkeit des Pure-Teams per Tel und Webex während des Lockdowns finden sich im  Pure Wiki