Verein für Humanitäre Aktionen der Universität Salzburg

 

Wir können helfen!

Die Not macht vor der Universität nicht Halt!
Wenn Sie in eine finanzielle Notsituation geraten sind und keinen Ausweg sehen, wenn Sie in Ihrem universitären Umfeld jemand kennen, der finanzielle Hilfe braucht, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

 

 

Spendenkonto

Sie können die Aktivitäten des Vereins H.A.U.S. mit einer Spende unterstützen.

  • Spendenkonto:
    Raiffeisenkasse,
    IBAN: AT 14 3500 0000 9304 8668.
    BIC: RVSAAT2S.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


 

Der heurige Bücherbasar finde am Freitag, 24. Juni und Samstag, 25. Juni 2022, in der Katholischen Fakultät / Universitätsbibliothek im Arkadenhof statt. Es gibt wieder viele Schätze für die eigene Bibliothek und den guten Zweck zu erwerben.
Der Verein H.A.U.S. möchte sich bei allen Interessentinnen und Interessenten bedanken, die durch ihren Einkauf es ermöglichen, dass wir unsere Hilfstätigkeiten fortsetzen können.
🙂
Unser Info-Folder für den aktuellen Bücherbasar von H.A.U.S.:

Folder Bücherbasar 3_202


Brief an Rektor Lehnert und Vizerektor Weichbold zur Unterstützung der Studierenden aus der Ukraine und Russland an der PLUS, …

Ein Brief des Vorstands von H.A.U.S., auch im Rahmen aller Mitglieder, an Rektor Lehnert und Vizerektor Weichbold: 
H.A.U.S. hatte bereits die ersten Hilferufe ukrainischer Studierender bezüglich des doppelten Studienbeitrags. Wir ersuchen das Rektorat, die Studiengebühren für alle, die vom Zahlungsverkehr abgeschnitten sind, auszusetzen. H.A.U.S. unterstützt so viel wie möglich, doch nächste Woche wird unser Konto leer sein und wir sind nicht mehr in der Lage, Hilfe zu leisten. Lt. Studierendenstatistik der PLUS sind davon 53 Studierende aus der Ukraine und 55 Studierende aus der russischen Föderation betroffen ….
HAUS_Rektorat_Ukraine