BÜCHERBASAR DES VEREINS FÜR HUMANITÄRE AKTIONEN DER UNIVERSITÄT SALZBURG („H.A.U.S.“)

Der Bücherbasar des Vereins für Humanitäre Aktionen der Universität Salzburg H.A.U.S.

Der traditionelle Bücherbasar des Vereins H.A.U.S. findet auch heuer wieder am

  • Freitag, 21. Juni (von 12 bis 18 Uhr)
  • Samstag, 22. Juni (von 9 bis 13 Uhr)

in den Arkaden der alten Universität, Theologischen Fakultät
(Hofstallgasse 2-4/Universitätsplatz 1) statt.

Der Bücherbasar, mit einer riesigen Auswahl an Büchern, Schallplatten, CD/DVDs und Videos, ist und war immer eine gute Möglichkeit sich für Kolleg*innen der PLUS zu engagieren.

Der gesamte Erlös des Bazars kommt den humanitären Aktionen des Vereins zugute. Bitte machen auch Sie Ihre Freund*innen und Bekannte auf diese Aktion und ihren guten Zweck aufmerksam.

Im Zeitraum vom 01.08.2023 bis 01.05.2024 konnte in neun Fällen dringend benötigte Hilfe mit einem Gesamtbetrag von 5.942,06 Euro geleistet werden.

An Mitgliedsbeiträgen und Spenden ist in der Zeit von 01.08.2023 bis 01.05.2024 die Gesamtsumme von 8.480,43 Euro eingegangen. (Davon 8.000 Euro von der PLUS.)

Wir danken allen, die sich für den Verein H.A.U.S. seit seiner Gründung engagiert haben und es weiterhin tun!

Wir freuen uns wieder auf Ihre Bücherspenden und freuen uns, wenn sie diese am Freitag, 21 Juni am Vormittag unserem Aufbauteam im Innenhof der Alten Universität übergeben. Vielen Dank!

  • Der Bücherbazar 2020 (wg. Covid19 erst im Oktober) brachte Einnahmen von 1.473,10 Euro.
  • Der Bücherbazar 2021 erzielte Einnahmen von 2.129,52 Euro.
  • Der Bücherbazar 2022 erzielte Einnahmen von 2.935,02 Euro.
  • Der Bücherbazar 2023 erzielte Einnahmen von 2.880,81 Euro

Für H.A.U.S.:
Mag.a Dr.in Elba FRANK, Obfrau.

 
Der Bücherbasar in den Arkaden der Universitätsbibliothek @Ch.Gruber
Der Bücherbasar von H.A.U.S. in den Arkaden der Alten Universität im Zentrum der Stadt.