Mit Spiel & Spass betreut

Sommerbetreuung an der Universtät

Das Kinderbüro der Universität Salzburg bietet eine Sommerbetreuung für Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren an der naturwissenschaftlichen Fakultät an. Es kann zwischen Halbtagesbetreuung und  Ganztagesbetreuung gewählt werden.

Kinder im Sommer

Zeitraum

Das Kinderbüro bietet im Zeitraum von Montag, 2. August bis Freitag 3. September 2021 erneut eine Sommerbetreuung für Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Es kann zwischen Halbtagesbetreuung (Rahmenzeit: 7:30 bis 12:30 ohne Mittagessen) und  Ganztagesbetreuung (Rahmenzeit: 7:30 bis 17:00 mit Mittagessen) gewählt werden. Die Anmeldung ist ausschließlich wochenweise möglich. Als Service bieten wir spezielle Tarife für Bedienstete und Studierende aber auch Alleinerzieher*innen. Grundsätzlich steht das Angebot auch Familien ohne Universitätszugehörigkeit offen. Die Anmeldung erfolgt außschließlich über die Onlineanmeldemaske weiter unten. Für Rückfragen stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

Kosten & Details

Weitere Informationen zu Kosten und Rahmenbedingungen finden Sie im Folder zur Sommerbetreung 2021.

Betreuung & Programm

Die Sommerbetreuung wird von pädagogisch geschulten Betreuer*innen übernommen. In den einzelnen Wochen stehen verschiedene thematische Schwerpunkte im Mittelpunkt, die den Kindern durch zahlreiche Spiele, Werkarbeiten, Ausflüge, Lieder näher gebracht werden. Der Kontakt zu universitären Einrichtungen wie Labors, Sammlungen, Botanischer Garten, … wird nach Möglichkeit aktiv und kindgerecht in das Programm eingebunden. Hier geht´s zur Vorstellung der Pädagog*innen mit Programm. 

Anmeldung

Die Anmeldung wird ausschließlich über eine Onlinemaske abgewickelt. Die Reihung erfolgt grundsätzlich nach Anmeldeeingang (Aus pädagogischen Gründen behalten uns vor, auf eine Streuung in der Altersverteilung zu achten). Aufgrund unserer beschränkten Ressourcen ist es uns leider nicht möglich Kinder mit besonderen Bedürfnissen aufzunehmen. Darüber hinaus bitten wir um Verständnis, dass wir Wickelkinder ebenso nicht aufnehmen können. Hier geht es zur  ONLINE-ANMELDUNG.

Fotorückblicke