Freies Denkforum

Werkstattgespräche

Austausch und unbefangene Diskussion von Forschungsfragen. Werkstattgespräche sind als freies Denkforum gedacht, in dem unbefangen, offen und herzhaft diskutiert werden soll. Es ist dabei nicht notwendig, alles bereits in allen Einzelheiten durchdacht zu haben. Ganz im Gegenteil, es kann gerne auch der Rohling präsentiert werden, der dann in unserer Diskussion modelliert wird.

Bild

Termine 2022

13.1.2022

B. Kneihs / R. Klaushofer

ab 13 Uhr -online/webex – Begutachtungsentwurf „Impfpflicht“. Stellungnahme zum Entwurf eines Bundesgesetzes über die Impfplicht gegen COVID-19.

17.3.2022

Matthias Lukan (WU Wien)

ab 16 Uhr, HS 202 (Toskanatrakt): — Der ‚Kleine‘ und der ‚Große gesetzliche Richter‘ in der Rsp des VfGH“

27.4.2022

Matthias Zußner (WU Wien)

ab 17 Uhr, HS 203 (Toskanatrakt):— Zur Normativität des Rechts. Wie digitale steuerungstechnologien das Recht herausfordern und welche Lehren wir daraus über Struktur, Geltung und Wirkungslogik des Rechts ziehen können.

.

8.6.2022

N.N.

HS 202 (Toskanatrakt): — N.N.