News & Social Media

Gastvorträge, Lesungen, Veranstaltungen

Gv Romanistik

 

René Schwarz

Di 28.5.2024, 17.15 h, SR 1.003

Die Relevanz von Sprache und Kultur im internationalen Marketing & Vertrieb


Romina Palacios Espinoza

Di 28.5.2024, 13.15 h, SR 3.352

Las trampas de la ficciónhistórica: La „cronivela“ y elsurgimiento de FernandoTúpac Amaru


Hans Eder

Di 4.6.2024, 17.15 h, SR 1.003

INTERSOL – zur internationalen Solidarität gibt es keine Alternative


Lesung und Gespräch mit Alicia Kozameh und ihrer Übersetzerin
Erna Pfeiffer (Universität Graz)

Mi 5.6.2024, 15.15 h, SR 3.349


Karoline Marie-Pemwieser

Di 11.6.2024, 17.15 h, SR 1.003

Auf vielen Hochzeiten tanzen – Chancen und Herausforderungen des Übersetzerberufs


Studierendegruppe aus Lyon INSA

 

Interkulturelles Treffen am 16.4.2024

mit Studierenden aus Lyon

Im Rahmen einer Studienreise besuchten 14 Studierende des  INSTITUT NATIONAL DES SCIENCES APPLIQUÉES LYON (INSA) in Begleitung von Mareike Zyzik unseren Fachbereich. Bei einer Führung in der Teilbibliothek Unipark mit Herrn Mag. Sebastian Hartmann und dem Besuch eines sprachwissenschaftlichen Französisch-Seminars von Herrn Prof. Dr. Matthias Heinz erhielt die Gruppe Einblicke in den Betrieb unserer Salzburger Universität.

Organisation: Prof. Dr. Susanne Winter


Studienreise Aix-en-Provence

 

 

Studienreise Aix-en-Provence 26 März – 2 April 2024:

Reiselust und Bildung vereint!

Neue Städte, Länder, Sehenswürdigkeiten und Kulturen kennenlernen: die Studienreise der Studiengruppe Französisch führte zur Kulturstadt Aix-en-Provence, ein wahres Juwel der Provence mit ihren engen Gassen, den malerischen Plätzen und den typisch französischen Cafés.

Studienreiseleitung: Damien Wilhelmy, Senior Lecturer Französisch

 


Kanonische Literaturverfilmungen

 

RINGVORLESUNG | Kanonische Literaturverfilmungen
Master Literatur- und Kulturwissenschaft
| LV-Nr. 870.042

Sommersemester 2024 | Dienstag 17.15 – 18.45 Uhr | Unipark, Erzabt-Klotz-Straße 1, HS 3.409.
Organisation: Kathrin Ackermann & Deborah Holmes

Einladung

TERMINE

  • 28. Mai = Markus Ebenhoch
    Gutiérrez Alea: Erdbeer und Schokolade. Kuba 1993
  • 04. Juni = Dorothea Flothow
    Romeo & Juliet – Postkolonial
  • 11. Juni = Ralph Poole
    Von Pride & Prejudice zu Bridget Jones’s Diary. GB 2001
  • 18. Juni  = Peter Deutschmann
    Tarkovskij: Solaris. UdSSR 1972
  • 25. Juni = Sarah Herbe
    Potter: Orlando. GB 1992