Parken und Schlüssel Bild

 

Parken

An der Universität Salzburg wird größtenteils die Parkraumverwaltung für Beschäftigten,Studierenden und externen Personen zentral durch die Wirtschaftsabteilung organisiert. Die Parkkartenausgabe erfolgt je nach Fall nach drei verschiedenen Arten:

  • Besucherparkkarte,
  • PLUS-Parkkarte und/oder
  • Veranstaltungsparkkarte.

Zentrale Parkplatzverwaltung

Das Parkplatzformular muss von Parkplatzansuchenden ausgefüllt und unterzeichnet werden und an geschickt werden. Die Ausgabe der Parkkarten erfolgt für die Tiefgarage der Natur- und Lebenswissenschaftliche Fakultät (NLW) über das  NLW-Sekretariat des Hausdienstes.

Die Ausgabe der Parkkarten der folgenden Parkplatz-Standorten wird zentral über die Wirtschaftsabteilung ausgegeben:

  • Tiefgarage im Rudolfskai 42, 5020 Salzburg,
  • Im Hof der Universitätsbibliothek in der Hofstallgasse 2-4,
  • Tiefgarage Unipark und Unipark Süd (Stellplätze im Freien in der Erzabt-Klotz-Str. 1. Die Betriebsführung erfolgt durch Contipark Nonntal,
  • Science_City Itzling in der Jakob-Haringer-Str.

Dezentrale Parkplatzverwaltung

Die kostenpflichtigen Parkplätze in der Natur- und Lebenswissenschaftliche Fakultät (NLW, ehemals NAWI) werden dezentral über die Objektleitung Hausdienst verwaltet. 

  • TG NLW (früher: NAWI)

Ausgabe der Parkkarte:

Hellbrunnerstraße 34, Tel.: 8044/6821

Parkordnung

Die Voraussetzungen für die Parkplatzvergabe entnehmen Sie aus unserer Parkordnung:

Sonder-Mitteilungsblatt zur Parkordnung

Auszufüllendes Formular für einen gebührenpflichtigen Parkplatz

Einfahrtsgenehmigung

Nach der Genehmigung eines gebührenpflichtigen Parkplatzes ist folgendes Formular auszufüllen:

SEPA Lastschriftmandat

Die ausgefüllten Formulare sind an die folgende Mailadresse zu senden:

 

Schlüssel

 Wie bekomme ich einen Schlüssel als Mitarbeiter*in an der PLUS?

  1. Zunächst den jeweiligen  Schlüsselantrag für den jeweiligen Uni-Standort vollständig ausfüllen. Hinweis: Ohne vollständige Angaben ist eine Bearbeitung nicht möglich!
  2. Danach das Formular ausdrucken und vom FB-Leiter*in bzw. Vorgesetzte*n unterfertigen und abstempeln lassen. Ohne gültige Unterschrift erfolgt keine Bearbeitung.
  3. Unterfertigtes Formular einscannen und vorab an senden. Bei Schlüsselbestellungen für das Gebäude in der Hellbrunnerstraße 34 an senden. Damit ist gewährleistet, dass im Falle von Krankenstand, Urlaub u.Ä. eine Bearbeitung erfolgen kann. Im Sinne der Nachhaltigkeit an der PLUS ersuchen wir Sie, von postalischen Anträgen Abstand zu nehmen.
  4. Sollte ein Schlüssel nicht lagernd sein, werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen.

Wie bekomme ich einen Schlüssel als Unternehmen, die von der PLUS beauftragt wurden?

Schlüsselantrag für Externe (PDF)

Allgemeine Richtlinien

  • Bitte beachten Sie, dass die Schlüssel für die Hellbrunnerstraße 34, Gerichtsmedizin und Rif am jeweilgen Standort lokal verwaltet werden.
  • Alle anderen Gebäude werden zentral von der Wirtschaftsabteilung, Kapitelgasse 4-6, Eingang 12, verwaltet.
  • Anträge, bei welchen der/die Schlüssel nicht innerhalb von 3 Monaten abgeholt werden, verlieren Ihre Gültigkeit. In solchen Fällen ist ein neuer Antrag zu stellen.
  • Verlängerungen von Dienstverhältnissen sollten – um Rückforderungen zu vermeiden – der Wirtschaftsabteilung kenntlich gemacht werden.
  • Im eigenen Interesse ist für ein fristgerechtes Ansuchen zu sorgen, da Schlüssel möglicherweise nicht lagernd sind und daher bestellt werden müssen. Mit einer Lieferfrist zwischen 2-4 Wochen ist je nach Hersteller zu rechnen.
  • Abholung und Rückgabe des/der Schlüssel/Datenträger hat ausschließlich persönlich und nach Terminvereinbarung zu erfolgen!
  • Bei Verlust ist dies unverzüglich der Wirtschaftsabteilung und dem/der Leiter*in der betroffenen Organisationseinheit zu melden; eine Neuausgabe erfolgt erst nach nachgewiesener Verlustmeldung. Dies ist online unter dem folgendem Link:  www.fundamt.gv.at möglich. Eine Kopie der Verlustmeldung ist an die Wirtschaftsabteilung zu senden

Bei Fragen sind wir unter der DW -2154 bzw. -2160 für Sie erreichbar. Die Schlüsselabholung bzw. Rückgabe ist ausschließlich nach Terminvereinbarung möglich.

Ansprechpersonen

Kurt Butter
Tel.: +43 (0) 662 8044-2160 | E-Mail:
Kapitelgasse 6 | 5020 Salzburg

Nadine Bacher
Tel.: +43 (0) 662 8044-2154 | E-Mail:
Kapitelgasse 6 | 5020 Salzburg