Am Fachbereich werden jeweils für das Wintersemester und Sommersemester Studienassistenzstellen zu 10 h / Woche vergeben. Jeder Arbeitsgruppe am Fachbereich wird eine Assistenzstelle zugeteilt.

Die Ausschreibung der Stellen erfolgt über das Mitteilungsblatt (für das Wintersemester im Mai/Juni, für das Sommersemester im Dezember).
Die Bewerber*innen können sich allgemein für eine Assistenzstelle am Fachbereich bewerben oder auch für eine bestimmte AG. Die Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf und Studienerfolg) sind an die/den Fachbereichsleiter*in per email zu schicken.

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerber*innen per email verständigt.

Informationen zum Dienstverhältnis:

  • Dienstverhältnis: Arbeitsvertrag nach Angestelltengesetz
  • Ausschreibung: Ja (Mitteilungsblatt, Homepage PLUS)
  • Verwendungsdauer: grundsätzlich vom 1.10. – 31.1. und 1.3. bis 30.6.
  • Beschäftigungsausmaß: min. 10, max. 20 Stunden / Woche (am FB Biowissenschaften und Medizinische Biologie grundsätzlich 10 h / Woche)
  • Aufgabenbereiche: Einsatz vorrangig unterstützend im Forschungs- und Verwaltungsbereich, aber auch unterstützend in der Lehre
  • Anstellungsvoraussetzung: Zulassung zu einem facheinschlägigen oder fachnahen Studium im betreffenden Semester und ausreichende Qualifikation
  • Entgelt: für das Studienjahr 2022/2023: € 1.105,10 brutto monatlich zzgl. aliquoter Sonderzahlung (bei 20 Stunden pro Woche)
  • Versicherung: Vollversicherung
  • Ein weiteres zusätzliches Arbeitsverhältnis zur Universität Salzburg ist nur bis zu einem Gesamtbeschäftigungsausmaß von 20 Stunden / Woche möglich.
  • Bewerber*innen mit abgeschlossenem facheinschlägigem Master- oder Diplomstudium können nicht berücksichtigt werden.

Mitteilungsblatt mit aktueller Ausschreibung – Frist für Bewerbungen für Sommersemester 2023 ist abgelaufen