Dr. Konstantin Niehaus

Biographie

seit Okt 2020
Senior Scientist (Vollzeit-Karenzvertretung)
Fachbereich Germanistik
Paris-Lodron-Universität Salzburg, Österreich
assoz. Mitglied des FWF-Projekts SFB „Deutsch in Österreich“, PP02:
Variation und Dialektwandel in Österreich (in real und apparent time)

Okt 2019–Sep 2020   
Lektor
Fachbereich Germanistik
Paris-Lodron-Universität Salzburg, Österreich

Okt 2019–März 2020
Forschungsstipendiat (postdoc)
Bayerische Akademie der Wissenschaften, München, Deutschland

Okt 2018
Lehraufenthalt (ERASMUS+ teaching staff mobility)
Dipartimento di Studi Umanistici
Università degli studi, Macerata, Italien

Okt 2018–Feb 2019
externer Lehrbeauftragter
Fachbereich Germanistik
Paris-Lodron-Universität Salzburg, Österreich

Okt 2015–Sep 2019
Universitätsassistent (postdoc)
Institut für Germanistik
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Österreich

April 2015
Ruf auf eine ph2-Hochschulprofessur „Fachdidaktik Deutsch: SP germanistische Sprachwissenschaft“ (abgelehnt)
Fachbereich Sprachen-Literaturen-Kulturen
Pädagogische Hochschule Oberösterreich, Linz, Österreich

Okt 2010–Jan 2015
Promotion im Fach Deutsche Sprachwissenschaft
Universität Augsburg, Deutschland

Okt 2014-Feb 2015
externer Lehrbeauftragter
Institut für Germanistik
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Österreich

Okt 2012–Sep 2015
Projektmitarbeiter und Lehrbeauftragter
D-A-CH-Projekt „Variantengrammatik des Standarddeutschen”
Fachbereich Germanistik
Paris-Lodron-Universität Salzburg, Österreich

Sep 2011–Sep 2012
Projektmitarbeiter und Lehrbeauftragter
D-A-CH-Projekt „Variantengrammatik des Standarddeutschen”
Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft
Universität Augsburg, Deutschland

Okt 2010–Aug 2011  
wissenschaftliche Hilfskraft
Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft
Universität Augsburg, Deutschland

Mai 2009–Sep 2010
studentische Hilfskraft
DFG-Projekt „Neue Dialektometrie“
Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft
Universität Augsburg, Deutschland

Okt 2005–Juni 2010
Studium mit Magister Artium in Germanistik und Geschichte
Universität Augsburg, Deutschland

Sep 1995–Juni 2004
Gymnasium mit Abitur
Leonhard-Wagner-Gymnasium, Schwabmünchen, Deutschland