Forschende besuchen Schulen: Young Science-BotschafterInnen


Die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Schule soll durch Schulbesuche von ForscherInnen gefördert und die nächste Generation von den unterschiedlichsten Forschungsgebieten begeistert werden. 
Die Initiative, bei der mittlerweile über 120 WissenschaftlerInnen ihre Expertise zur Verfügung stellen, wurde 2015 vom  Young Science Zentrum ins Leben gerufen. Die SchülerInnen haben dabei die Möglichkeit, ihre persönlichen Fragen direkt an die Forschenden zu stellen und Einblicke in die Welt der Wissenschaft zu gewinnen. Zahlreiche Besuche an Schulen haben bereits stattgefunden und nicht nur die SchülerInnen waren begeistert, auch die WissenschaftlerInnen fanden den Austausch inspirierend und spannend. 
Falls Sie Interesse daran haben, selbst zu einem/-r Young Science-BotscherIn zu werden: Die WissenschaftlerInnen können selber bestimmen, wie oft und in welchen Regionen sie Schulen besuchen möchten. Etwaige Fahrtkosten werden von den Schulen getragen. Weitere Informationen:  https://youngscience.at/de/angebote/young-science-botschafter/  

Kontaktperson an der Universität Salzburg: