Publikationen:

  • Astleitner, H., Wageneder, G., Lengenfelder, P. & Jekel, A. (2015). 12 Tipps für eine kompetenzorientierte Lehre. http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=202169
  • Karlhuber, S., Wageneder, G. & Freisleben-Teutscher, C. (2013). Einsatz kollaborativer Werkzeuge. Lernen und Lehren mit webbasierten Anwendungen. In:  M. Ebner & S. Schön (Hrsg.). L3T. Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien. 2. Auflage. http://l3t.eu
  • Wageneder, G. (2010). Lehrpeise an der Universität Salzburg: Gestaltung – Erfahrungen – Bewertungen. In: P. Tremp (Hrsg.). „Ausgezeichnete Lehre!“ Lehrpreise an Universitäten; Erörterungen, Konzepte, Vergabepraxis. Münster: Waxmann.
  • Wageneder, G. & Bolter, R. (2017). Empfehlungen der Österreichischen Bologna Follow-Up Gruppe zur Umsetzung des ECTS-Leitfadens der Europäischen Kommission (Version 2015). BMBWF, Wien. [ Download]
  • Wageneder, G., Fahringer, Ch., Guggenberger, Th. & Schwarzl, Ch. (2016). Kritische Reflexion von an drei österreichischen Universitäten durchgeführten Qualitätsaudits. Qualität in der Wissenschaft (QiW). 10 (1). 13-20.
  • Wageneder, G. & Jadin, T. (2007). eLearning 2.0 – Neue Lehr/Lernkultur mit Social Software? In: J. Günther & Forum Neue Medien Austria (Hrsg.). Tagungsband der 13. FNMA-Tagung. http://wageneder.net/artikel/fnma-13.html
    [ Google Scholar G. Wageneder]

Vorträge (Auswahl):

  • Wageneder, G., Astleitner, H., Jekel, A. & Lengenfelder, P. (2015). Kompetenzorientierung an der Universität Salzburg. Beitrag zur 2. Internationalen Tagung für Qualitätsmanagement und Qualitätsentwicklung im Hochschulbereich: Kompetenz <–> Orientierung: Qualitätsmanagement im Spannungsfeld zwischen Kompetenzmessung und Kompetenzentwicklung; 22.–23. Oktober 2015, Universität Wien.
  • Wageneder, G., Fahringer, Ch., Guggenberger, Th. & Schwarzl, Ch. (2016). Quality Audits an drei österreichischen Universitäten. Beitrag im Rahmen der Session „Auditierung und Systemakkreditierung im Focus“ im Rahmen der DeGEval-Jahrestagung am 23.09.2016, Universität Salzburg.
  • Wageneder, G. & Süss, M. (2018). Ergebnisse von Studierendenbefragungen und der Analyse von Arbeitsmarktdaten für die Weiterentwicklung von Studienangeboten. Vortrag im Rahmen der Rechtsdidaktik-Tagung 2018 am 7. November 2018, Universität Salzburg.
  • Wageneder, G. u. a. (2019). Erfolgreich Studieren fördernErgebnisse der AG PrüfungsaktivitätAnalysen, Empfehlungen, Maßnahmen. Vortrag im Rahmen des Tages der Universität am 5. Juni 2019, Universität Salzburg.
  • Wageneder, G. (o. J.). Diverse Gastvorträge in Lehrveranstaltungen, insb. am FB Erziehungswissenschaft.
  • Wageneder, G. (2014-2018). Diverse Vorträge für Gäste von Hochschulen und Qualitätsagenturen des Westbalkans zum Thema Qualitätsmanagement im Rahmen von EU-Erasmus-Projekten.

Veranstaltungsorganisation, Podiumsdiskussionen und Moderationen (Auswahl):

  • Wageneder, G. (2020). Moderation der OeAD-/BMBWF-Veranstaltung Dialog zur hochschulischen Lehre: Neue Lernwelten: Digitales Prüfen am 26. November 2020.
  • Wageneder, G. (2019). Podiumsdiskussion zum Thema Kompetenzorientierung, Lernergebnisse und ECTS (inkl. nationaler Qualifikationsrahmen), Bologna-Tag 2019 am 4. Juni 2019, Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien.
  • Aichner, R. & Wageneder, G. (2018). Bologna und Curriculaentwicklung im Europäischen Hochschulraum. Dreitägiger Workshop im Rahmen der ÖH-Vertretungswerkstatt 2018, 16. bis 18. November 2018, Universität Salzburg.
  • Wageneder, G. (2018). Moderation des Thementisches Forschendes Lernen im Rahmen des Netzwerktreffens der österreichischen Bologna-Koordinator/innen am 5. November 2018, OeAD, Wien.
  • Wageneder, G. u. a. (2018). Mit-Organisation und Moderation der Veranstaltung Forschungsorientierte Lehre – Forschendes Lernen im Rahmen der Reihe Dialog hochschulischer Lehre des OeAD, 17. April 2018, Universität Salzburg. [ Dokumentation]
  • Wageneder, G. (2018). Organisation und Moderation eines Workshops für Vertreter/inn/en von zwei tschechischen Universitäten zur Umsetzung der European Charter for Researchers“ & „Code of Conduct for the Recruitment of Researchers“, 23. bis 25. Juli 2018, Universität Salzburg.
  • Wageneder, G. (2017). Moderation des Workshops Abbruch verhindern und Studienerfolg verbessern im Rahmen des Bologna-Tages 2017 am 23. März 2017, Universität Linz.
  • Wageneder, G. (2016). Moderation des Workshops Verzahnung von Lernergebnissen auf Programmebene mit der LV-Ebene im Rahmen des Bologna-Tages 2016 am 30. März 2016, Universität Wien.
  • Wageneder, G. (2015-2018). Diverse Workshops für Lehrende zum Thema Kompetenz- und Lernergebnisorientierung an Hochschulen des Westbalkans im Rahmen des Erasmus-Projektes EuroPS.