Das Risikomanagement der PLUS besteht im Wesentlichen aus zwei Instrumenten:

PLUS-S

Von 2015 bis 2017 wurde das Interne Kontrollsystems (IKS) unter dem Namen PLUS-S für „PLUS-Steuerung“ entwickelt und implementiert. In diesem Zusammenhang wurde eine Reihe von Richtlinien erlassen, die allesamt Prozessen der Finanzgebarung und damit dem Hochschulmanagement gewidmet sind. In den Richtlinien wurden Verantwortlichkeiten, Rechte und Pflichten für die jeweiligen Abläufe festgelegt bzw. beschrieben.

Die PLUS-S Richtlinien Sammlung sowie weitere Informationen finden Sie im Intranet.


Risiko-Kontroll-Matrix

Das an der Universität Salzburg etablierte Risikomanagementsystem geht nach best practices vor und orientiert sich an den Richtlinien ISO 31000 und ONR 49000. Im Jahr 2019 wurde in diesem Zusammenhang die Risiko-Kontroll-Matrix erstellt und deren einzelne Positionen bei (tendenziell) kritischen Bewertungen im Rektorat und mit den betroffenen Abteilungen thematisiert sowie deren Behebung in Angriff genommen. Durch die detaillierte Darstellung der potenziellen Risiken ist es nun leichter möglich, diese frühzeitig zu erkennen und bereits vor Entstehung eines (potenziellen) Schadens aktiv entgegenzuwirken. 

Die Risiko-Kontroll-Matrix bezieht sich auf Risiken, die sich bei der Durchführung des Alltagsgeschäfts einer Universität ergeben können: 

  • finanzrelevante Prozesse (wie etwa Anschaffungsprozesse, Zahlungsvorgänge oder Budgetverwendung etc.) 
  • interne Prozesse, die die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen einzelnen Abteilungen/Fachbereichen/Fakultäten/Rektorat betreffen
  • externe Prozesse, die die Zusammenarbeit und die Kommunikation mit Dritten betreffen (beispielsweise § 27 Projekte etc.)
  • Prozesse, an die sich Haftungsfragen knüpfen 
  • diverse Aspekte der Sicherheit betreffende Prozesse

Die Risiko-Kontroll-Matrix liegt im Qualitätsmanagement auf. Sie wird jährlich (und zusätzlich aus gegebenen Anlässen) nach Rücksprache mit dem Rektorat und den Leiter/inne/n der betroffenen Organisationseinheiten aktualisiert