Arbeitsgruppe Biomechanik

AG Biomechanik

die Mitglieder der AG Biomechanik

IMG_3146

 

Die Arbeitsgruppe Biomechanik beschäftigt sich mit der Erforschung der Trainierbarkeit motorischer Leistungen in allen Altersstufen und Erscheinungsformen des Sports (u.a. Leistungs-, Breiten- und Gesundheitssport). Dabei werden individuelle, zielgruppenorientierte und gesellschaftsrelevante Aspekte im Bereich der trainings- und bewegungswissenschaftlichen Studien in den Blick genommen. Im Rahmen der Forschungsprojekte kommen insbesondere physiologische und biomechanische Messmethoden im Labor und Feld zur Anwendung.

Foto: © Paris Lodron Universität Salzburg | IMG_3146 FB Sport- und Bewegungswissenschaft