UBS goes international: Twitter Beitrag – Library of the Week

twitter
Die Oxford University Press (OUP), der größte Universitätsverlag der Welt, stellt in regelmäßigen Abständen diverse Bibliotheken rund um den Globus auf ihrem Social Media Account „Twitter“ vor. Die Universitätsbibliothek Salzburg wurde nun ebenfalls für eine Vorstellungsrunde angefragt und ist seit geraumer Zeit mit einem Beitrag auf Twitter zu sehen:  https://twitter.com/OUPLibraries
Über zahlreiche “likes” würden wir uns natürlich sehr freuen.

Die Karte des Schlaraffenlandes aus der Universitätsbibliothek Salzburg auf Reisen

Ausstellung Die Universitätsbibliothek Salzburg ist bei der  Ausstellung „Sehnsucht Ferne. Aufbruch in neue Welten“ auf der Schallaburg (NÖ) mit einer Leihgabe der besonderen Art vertreten: Im großformatigen Atlas maior (1753) von Johann Baptist Hohmann befindet sich die Karte des Schlaraffenlandes, eingeteilt in 17 Provinzen und einige Inselgruppen, die (viele) Laster und (wenige) Tugenden repräsentieren. Darf es das Land des großen Magens sein oder doch lieber das Faulpelzland? Eine „virtuelle Reise“ ist möglich unter diesem  Link.

Begleitend zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen: Sehnsucht Ferne. Aufbruch in neue Welten; hg. von Schallaburg Kulturbetriebsges.m.b.H.; 1. Aufl., 2021
[Foto © Beatrix Koll]