Master Antike Kulturen und Archäologien

Das Masterstudium Antike Kulturen und Archäologien umfasst die Schwerpunktfächer Klas-sische Archäologie, Alte Geschichte und Altertumskunde, Klassische Philologie/Gräzistik und Klassische Philologie/Latinistikund baut auf den im BA Altertumswissenschaften bzw. in einem facheinschlägigen BA-Studium erworbenen Kenntnissen und Kompetenzen auf. Kennzeichnend für dieses Studium ist, dass der interdisziplinäre Zugang zu altertumswissenschaftlichen Fragen mit den Methoden aller altertumswissenschaftlicher Fächer gefördert wird, ohne die fachliche Spezialisierung auf eine der altertumswissenschaftlichen Disziplinen zu vernachlässigen. Die persönliche Gewichtung von Interdisziplinarität und Spezialisierung ist dabei durch die Wahl eines einzelnen Schwerpunktfaches, gegebenenfalls aber auch durch die Absolvierung zusätzlicher Module bzw. die Wahl von Modulen aus verschiedenen Schwerpunktfächern teilweise frei bestimmbar. Dadurch soll den individuellen Wünschen sowohl nach einem weiten methodischen und sachlichen Horizont der Absolventinnen und Absolventen als auch nach deren notwendigen berufsqualifizierenden Kompetenzen entsprochen werden.

Voraussetzung
für das Masterstudium Antike Kulturen und Archäologien ist der Abschluss eines facheinschlägigen Bachelorstudiums (z.B. BA Altertumswissenschaften, BA Latein Lehramt, BA Griechisch Lehramt, BA Archäologie, BA Alte Geschichte und Altertumskunde…).

 

Kontakt allgemein sowie im Speziellen zum Schwerpunkt Klassische Philologie /Latinistik:
Assoz. Prof. Dr. Gottfried Kreuz, Tel +43 662 8044 4316, E-Mail gottfriedeugen.kreuz(at)sbg.ac.at

Kontakt für Schwerpunkt Klassische Philolologie/Gräzistik:
Univ.-Prof.Dr. Thomas Schirren, Tel +43 662 8044 4302, E-Mail thomas.schirren(at)sbg.ac.at

Kontakt für Schwerpunkt Alte Geschichte und Altertumskunde:
Univ.-Prof.Dr. Monika Frass, Tel +43 662 8044 4713, E-Mail monika.frass(at)sbg.ac.at

Kontakt für Schwerpunkt Klassische Archäologie:
Univ.-Prof. Dr. Alexander Sokolicek, Tel +43 662 8044 4551, E-Mail alexander.sokolicek(at)sbg.ac.at