OnlineCourses@UniSalzburg

Im Wintersemester 2012/13 werden erstmals Lehrveranstaltungen (LVA) der kürzlich etablierten Online-Universitäten  Udacity,  Coursera und  EdX in das Curriculum Angewandte Informatik eingebunden. Studierende haben die Wahl zwischen der üblichen Absolvierung der bestehenden Lehrveranstaltung und der Absolvierung von Online-Lehrveranstaltungen. Die nachfolgende tabellarische Auflistung zeigt, welche Online-Lehrveranstaltungen für welche traditionellen Lehrveranstaltungen im aktuellen Curriculum Angewandte Informatik im Wintersemester angerechnet werden, beziehungsweise wie sie eingebunden werden.
ausgewählte Beiträge über MOOCs


Bezeichnung der LVA im Curriculum Angewandte Informatik Online Courses Anmerkung
Vorlesung und Proseminar Software Techniken (W. Pree,
A. Naderlinger)
Die 6 Fallstudien im Udacity-Kurs CS212 Design of Computer Programs sind in Scala zu programmieren und am Ende des Semesters abzugeben. Zusätzlich findet eine Vorlesungsklausur statt in der ein Scala-Programm zu erstellen ist.
Vorlesung Software Engineering
(W. Pree)
der Online Course wird in die Vorlesung eingebunden
Proseminar Software Engineering
(P. Hintenaus/
A. Naderlinger)

Programmiertest (Aufgabe muss in Scala implementiert werden)
Variante 1: eine Coursera-LVA und Programmiertest
Proseminar Software Engineering
(P. Hintenaus/
A. Naderlinger)

Programmiertest (Aufgabe kann in beliebiger Programmiersprache implementiert werden) sowie schriftliche Klausur über die Inhalte von CS258 und CS253 am Ende des Semesters
Variante 2: beide Udacity-LVA und Programmiertest sowie Klausur
Software Praktikum (W. Pree/
S. Resmerita)

Web-Anwendung, die in Scala implementiert wird

Variante 1
Software Praktikum (W. Pree/
S. Resmerita)

Web-Anwendung, die in Python implementiert wird

Variante 2
Software Praktikum (W. Pree/
S. Resmerita)

eigenständige Implementierung der Beispiele in CS169.1; Überprüfung durch Programmiertest

Variante 3
Projektmanagement (W. Pree)

sowie schriftliche Klausur über die Inhalte der beiden Online-LVA am Ende des Semesters