Hermann Klug

Hermann Klug
Assoziierter Professor | Leiter AG Landschaftslabor

Fakultät der Analytischen und Digitalen Wissenschaften | Fachbereich Geoinformatik
Schillerstraße 30, Gebäude 15, 3. Stock, 5020 Salzburg, Österreich

Tel.: +43 662 8044 7561
Fax.: +43 662 8044 7560
E-Mail:

Web: https://www.plus.ac.at/zgis/klug

Forschungsschwerpunkt

 Forschungsschwerpunkt Hermann Klug [EN] |  Forschung von A bis Z

 Landscape Lab | Landschaften sind inherent komplex und verändern sich stetig. Transdisziplinäre treibende Kräfte der Veränderung werden ünber die thematischen Schwerpunkte SMART Hydro und SMART Biking analysiert.

 SMART Hydro | Webdienste führen mit Methoden der Geoinformatik verteilte Daten in einer „Automatsisierten Geosynthese“ zusammen. Die Daten werden unter anderem aus einem kabellosen Sensornetzwerk übermittelt und ermöglichen damit die Bereitstellung von Indiktoren für die Entscheidungsunterstützung in Echtzeit. Speziell werden Starkregenereignisse und Schneeschmelze als Prozesse analysiert. Der Erwatung nach werden diese Ereignisse in Zukunft zunehmen und sie stehen beide im Zusammenhang mit Nährstoffemissionen in Oberflächengewässer. Letztere werden im Osten der Stadt Salzburg im Mondsee Einzugsgebiet studiert.

 SMART Biking | Ein Großteil der Bevölkerung nutzt Landschaften zur Erhiolung und zum Sport. Speziell werden hier die Auswirkungen vom Mountainbiek Sport auf die Landschaft analysiert. Wir nutzen in diesem Zusammenhang beispielsweise raum-zeitlich Methoden, um die Performanz von Cross Country Mountainbike Athleten auf dem Weg nach oben bzw. nach unten über Echtzeitmessungen von Fahrradsensoren sowie sogenannten Wearableszu verbessern.