Grafik Mathematik

Herzlich Willkommen am Fachbereich Mathematik

Mathematik zählt zu den ältesten und beständigsten Wissenschaften und bestimmt heute mehr und mehr den Takt unseres modernen, hochtechnisierten Alltags. Mathematik ist weitaus lebendiger, als es uns Formeln und trockene Theorie glauben machen. Argumentieren und der Umgang mit Strukturen aber auch Experimentieren und Ausprobieren stehen im Zentrum der mathematischen Forschung und Lehre. Mathematische Werkzeuge werden in allen naturwissenschaftlichen und technischen sowie wirtschaftlichen Disziplinen angewandt. Moderne Computertechnologien erfordern die Verwendung mathematischer Methoden und Konzepte, die die Grundlage für aufwändige Berechnungs-, Analyse- und Simulationsverfahren bilden. Ohne die mathematische Sprache und Herangehensweise sind Verstehen und präzises Formulieren von Erkenntnissen und Zusammenhängen in vielen Bereichen unmöglich. Mathematik ist eine innovative und spannende Wissenschaft, in der es viel zu entdecken und zu ergründen gibt.

Der Fachbereich Mathematik an der Universität Salzburg betreibt mathematische Forschung auf höchstem internationalen Niveau. In den Arbeitsgruppen Analysis, Diskrete Mathematik, Geometrie/Aktuarwissenschaften, Statistik/Stochastik und Technische Mathematik sowie Didaktik der Mathematik und Technologie werden aktuelle Themen der reinen und angewandten Mathematik sowie der Mathematikdidaktik erforscht. Die klassischen Gebiete Algebra und Zahlentheorie sowie Geometrie sind nach wie vor hochmodern und haben wichtige Anwendungen zum Beispiel in der Codierungstheorie oder der Kryptographie sowie in der Computergrafik. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Arbeitsgruppe Diskrete Mathematik beschäftigen sich mit Diophantischen Gleichungen, analytischer Kombinatorik und zahlentheoretischer Numerik. Die Arbeitsgruppe Geometrie/Aktuarwissenschaften beschäftigt sich mit stochastischer Geometrie sowie Abstandsgeometrie. In den Arbeitsgruppen Analysis und Technische Mathematik stehen Variationsrechnung sowie partielle Differentialgleichungen und ihre numerische Lösung im Vordergund. Dieser Gleichungstyp ist von zentraler Bedeutung in der Modellierung von naturwissenschaftlichen, technischen und ökonomischen Prozessen. Erforscht werden unter anderem Existenz und Eigenschaften von Lösungen dieser Gleichungen sowie effiziente, computerorientierte Simulationsverfahren (Finite-Elemente-Methoden). Die Arbeitsgruppe Statistik/Stochastik befasst sich mit nichtparametrischen Inferenzen, Methodenentwicklung für multivariate Daten, Copulae, Abhängigkeitsmodellierungen und Fraktalen. Ein wichtiges Anliegen des Fachbereichs Mathematik ist die Erforschung und Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts. Die Arbeitsgruppe Didaktik der Mathematik und Technologie behandelt aktuelle Fragen zum Einsatz von digitalen Medien im Mathematikunterricht, zur Raumgeometrie und zum kompetenzorientierten Mathematikunterricht.

Das Studium der Mathematik an der Universität Salzburg deckt eine große Bandbreite wichtiger und grundlegender mathematischer Themen ab und bietet einen unmittelbaren Einstieg in die Forschungsschwerpunkte des Fachbereichs. Dies gilt sowohl für die fachbezogenen Master- und Bachelorstudien als auch für die Lehramtsstudien im Unterrichtsfach Mathematik. Ein enges und persönliches Betreuungsverhältnis auf Augenhöhe zwischen Studierenden und Lehrenden steht dabei im Mittelpunkt und ist der Schlüssel für einen erfolgreichen Studienabschluss. Ob Studentin oder Student, es wird mit viel Freude und Einsatz Mathematik in Salzburg studiert. Dabei ist ihr zahlenmäßiges Verhältnis (im Gegensatz zu vielen technischen Studiengängen) an unserem Fachbereich nahezu ausgeglichen.

Das Mathematikstudium bietet vor allem die Möglichkeit, das Denken und das analytische Problemlösen zu schulen, ohne sich dabei allzu sehr spezialisieren zu müssen. Die Berufsaussichten für Absolventinnen und Absolventen sind daher hervorragend. Vielfältige Berufsmöglichkeiten finden sich in beinahe allen Bereichen von Wirtschaft und Industrie, öffentlicher Dienst oder in Bildung und Forschung. Sie zeigen, dass die Mathematik in unserer Lebenswelt nicht wegzudenken ist.

Ob zur Forschung oder zur Ausbildung, wir freuen uns auf Ihr Interesse und auf Ihren Besuch an unserem Fachbereich.

Ihre Fachbereichsleitung Mathematik

Andreas Schröder
Verena Bögelein
Clemens Fuchs

Grafik Logo FB Mathematik