Erasmus Outgoing


Bewerbungen für das für das Studienjahr 2022/23

Bewerbungen für die Studienplätze im Studienjahr 2022/23 sind bis 8. April 2022 möglich (Einlangen der vollständigen und unterschriebenen Bewerbungsunterlagen im Postfach Dr. Kok im Sekretariat Politikwissenschaft – keine Bewerbungen via eMail!).

Informationen dazu in der Sprechstunde bei Dr. Franz Kok.

Information und Beratung
Dr. Franz Kok
Sprechstunde: Di, 10-12 Uhr
Tel.: ++43(0)662/8044-6613
Fax: ++43(0)662/804474-6613
Email: franz.kok(at)sbg.ac.at

Was wird gefördert?

  • Gefördert wird die Mobilität von Studierenden.
  • Es gilt der Grundsatz der gesicherten gegenseitigen Anrechnung von Zeugnissen.
  • Studienaufenthalte für ein Semester sind möglich, empfohlen wird aber ein ganzes Studienjahr bei einem Partner zu verbringen.
  • Gefördert werden die Aufenthaltskosten.
  • Gefördert werden die Reisekosten.
  • Gefördert werden Kosten für die Sprachvorbereitung.

Wo kann man studieren?
Derzeit verfügen wir über Austauschvereinbarungen mit zahlreichen Partnern von Granada bis Warwick. Siehe die Info über die Erasmus-Partner!

Welche Unterlagen sind für die Bewerbung nötig?
Folgende Angaben sind im formlosen Bewerbungsschreiben zu machen bzw. zu bestätigen:

  • Gewünschte Gastuniversität: Reihen Sie bitte 3 mögliche Universitäten.
  • Studienkombination
  • Semester, in dem Sie sich befinden
  • Zeugnisse über bisher abgelegte Prüfungen (Kopie des aktualisierten Prüfungspasses mit Angabe aller absolvierten Lehrveranstaltungen)
  • Nachweis der Kenntnis der Unterrichtssprache an der Gastuniversität (das ist meistens Englisch)
  • Selbsteinschätzung der Sprachkompetenz (Sprache des Gastlandes)
  • Finanzierungsplan für Ihren Auslandsaufenthalt (grobe Übersicht)
  • Bisherige Auslandserfahrungen
  • Motivation für den angestrebten Auslandsaufenthalt
  • Studienfortschritt, den Sie sich vom Auslandsaufenthalt erwarten
  • Wünschen Sie eine sprachliche Vorbereitung (Heimat- oder Gastuniversität)?
  • Foto

Nach welchen Kriterien erfolgt die Nominierung?

  • Verfügbarkeit von Studienplätzen
  • Leistungsnachweis und Notendurchschnitt in Politikwissenschaft
  • Studienaufenthalte für ein Semester sind möglich, BewerberInnen um Studienplätze für zwei Semester werden aber bevorzugt.