Der Rektor der Paris-Lodron-Universität Salzburggibt die traurige Nachricht bekannt, dass Herr

Ao. Univ.-Prof. Dr. Christian Allesch

am Montag, dem 4. April 2022, im 72. Lebensjahr verstorben ist.

Professor Christian Allesch begann seine Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft am ehemaligen Institut für Psychologie der Universität Salzburg. Nach seiner Promotion 1973 war er als Hochschulassistent und seit 1984 als Universitätsassistent am Institut für Psychologie tätig. Im März 1983 wurde ihm die Lehrbefugnis als Universitätsdozent für das Fach „Psychologie unter besonderer Berücksichtigung der psychologischen Ästhetik“ an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg verliehen. Mit Oktober 1997 wurde er zum Außerordentlichen Universitätsprofessor ernannt und war bis zu deiner Pensionierung im September 2016 am Fachbereich Psychologie tätig.

Professor Christian Alleschs Lehr- und Forschungsinteressen lagen in den Bereichen Kulturpsychologie, psychologische Ästhetik und Geschichte der Psychologie. Sein Einführungswerk zu den Psycho-logischen Grundlagen des ästhetischen Erlebens fand in der Fachwelt große Beachtung. ImBereich der universitären Selbstverwaltung war Professor Christian Allesch zwei Jahrzehnte als Vorsitzender der Curricularkommission für das Psychologiestudium verantwortlich und führte das heutige Bachelor- und Mastersystem in der Psychologie ein.

Mit Professor Christian Allesch verlieren die Paris Lodron-Universität Salzburg und die Fachwelt einen gewissenhaften und präzisen Wissenschaftler und geschätzten Kollegen.

Die Universität Salzburg und die Kolleg:innen am Fachbereich für Psychologe werden ihn stets in bester Erinnerung behalten. Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie und den Angehörigen.

Die Gedenkfeier findet am Samstag, dem 7. Mai 2022, um 15:00 Uhr in der Evangelische Aufer-stehungskirche, Dr.-Adolf-Altmann-Straße 10, 5020 Salzburg, statt.

Prof. Dr. Dr. h.c. Hendrik Lehnert, FRCP, FACP
Rektor

Univ.-Prof. Dipl.-Psych. Dr. Nathan Weisz
Fachbereich Psychologie