Lehramtsstudium Sekundarstufe (Allgemeinbildung)

Foto: © Luigi Caputo

Das Lehramtsstudium Sekundarstufe (Allgemeinbildung) wird seit Herbst 2016 als Verbundstudium im Cluster Mitte (Salzburg und Oberösterreich) angeboten. Damit haben Sie die Möglichkeit, aus insgesamt 26 Studienfächern und 2 Spezialisierungen zu wählen und diese weitestgehend frei zu kombinieren. Daneben kann auch ein drittes Studienfach in Form eines Ergänzungsstudiums absolviert werden.
Hier finden Sie die Liste aller angebotenen Studienfächer und Spezialisierungen. Das Studienangebot wird gemeinsam von allen Institutionen des Cluster Mitte (insgesamt 10 Partner) durchgeführt und angeboten, sodass die Möglichkeit besteht, Lehrveranstaltungen aller Partner in Salzburg und Oberösterreich zu besuchen.


INFORMATIONEN ZUM AUFNAHMEVERFAHREN FINDEN SIE HIER

Angebotene Studienfächer im Verbundstudium Cluster Mitte:
Bachelorstudium (Verbundstudium Cluster Mitte): 8 Semester  Studienplan
Masterstudium (Studium an der Universität Salzburg): 4 Semester  Studienplan

 
StudienfachVoraussetzungStudiendauerAkad. Grad

Bewegung und Sport

Bildnerische Erziehung

Biologie und Umweltkunde

Chemie

Deutsch

Englisch

Ernährung und Haushalt

Französisch

Geographie und Wirtschaft

Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung

Gestaltung – Unterrichtsfach Technisches Werken

Griechisch

 Informatik und Informatikmanagement

Instrumentalmusikerziehung (nur in Kombination mit Musikerziehung möglich)

Italienisch

Katholische Religion

Latein

Mathematik

Musikerziehung

Physik

Psychologie und Philosophie

Russisch

Spanisch

Textiles Gestalten

Berufsgrundbildung Technik (nicht in Kombination mit Berufsgrundbildung Management möglich) ab Okt. 17

Berufsgrundbildung Management (nicht in Kombination mit Berufsgrundbildung Technik möglich) ab Okt. 17

Spezialisierung Inklusive Pädagogik mit Fokus Behinderung

Spezialisierung Schule und Religion (nur in Kombination mit Studienfach Katholische Religion möglich)

AP, EP

AP, ZP

AP

AP

AP, L

AP, L

AP

AP, L

AP

AP, L

AP, ZP

AP, LZ, GZ

AP

AP, ZP


AP, L

AP, L

AP, LZ, G

AP

AP, ZP

AP

AP

AP, L

AP, L

AP, ZP

AP


AP


AP


AP

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4


8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8/4

8


8


8/4


8/4

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd


BEd/MEd

BEd/MEd

BEd/MEd

AP: Aufnahmeprüfung
EP, ZP: Zulassungsprüfung bzw. Ergänzungsprüfung vor der Studienzulassung zu erbringen
LZ, GZ: Zusatzprüfung aus Latein, Griechisch vor der Studienzulassung zu erbringen
L, G: Ergänzungsprüfung aus Latein, Griechisch während des Studiums zu erbringen
School of Education