DOKTORATSSTUDIEN

Doktoratsstudien dienen hauptsächlich dazu, die Befähigung zu selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit weiterzuentwickeln. Ein solches Studium an der Universität Salzburg dauert sechs Semester, umfasst einen Arbeitsaufwand von 180 ECTS-Credits und schließt mit der Verleihung des akademischen Grades Doktorin oder Doktor ab. Innerhalb des Doktoratsstudiums ist eine wissenschaftliche Arbeit – die Dissertation – anzufertigen. Diese wird im Rahmen des Rigorosums („strenge Prüfung“) verteidigt.

Mehr Informationen zur strukturierten Doktoratsausbildung finden Sie auf den Seiten der Doctorate School PLUS.


Studienangebot

StudiumAbschlussSemester
Interuniversitäre Doktoratsstudium Wissenschaft und Kunst an der Universität Mozarteum Salzburg und an der Paris Lodron-Universität SalzburgPh. D.6
Katholische TheologieDr. theol.6
Naturwissenschaften an der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen FakultätDr. phil. bzw. Dr. rer. nat.6
Naturwissenschaften an der Naturwissenschaftlichen Fakultät
Dr. rer. nat.6
Interfakultäres Doktoratsstudium PädagogInnenbildung an der School of Education Dr. rer. nat. oder Dr. phil. 6
Philosophie an der Katholisch-Theologischen FakultätDr. phil. fac. theol.6
Philosophie an der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen FakultätDr. phil. 6
Philosophie an der Naturwissenschaftlichen FakultätDr. phil. 6
RechtswissenschaftenDr. iur.6
Religious StudiesDr. phil.6
Technische WissenschaftenDr. techn.6
WirtschaftswissenschaftenDr. rer. oec.6