News

Toskanatrakt Sala Terrena_Panorama

3.11.2021: Praxisdialog im Steuerrecht „Aktuelle steuerrechtliche Judikatur – Ausgewählte Entscheidungen zu EStG, UStG, KStG, BAO und FLAG“

Univ.-Prof. Dr. Sabine Urnik und Univ.-Ass. Dr. Elisabeth Steinhauser, LLM.oec. veranstalteten und moderierten am 3. November 2021 wieder einen Praxisdialog im Steuerrecht. Dieser war aktueller steuerrechtlicher Judikatur gewidmet und fand im Online-Format statt.

04 Oktober 2021
NAWI Abendstimmung

Veranstaltungsreihe Grenzgänge – Über Grenzen von Mensch und Technik in und zwischen Unternehmen

Die aktuelle Situation der COVID-19-Pandemie rückt Grenzen in unserem Arbeitsalltag stark in unser Bewusstsein. Der damit einhergehende Digitalisierungsboost macht Fragen der Grenzziehung zwischen Mensch und Technik aktuell für viele erlebbar.

22 Juni 2021
02_Unipark-Nonntal-Innen_LC-scaled

29.04.2021: 5. BEPS-Tagung

Am Donnerstag, den 29. April 2021 fand die vom Wissensnetzwerk Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt der Universität Salzburg gemeinsam mit BDO und LeitnerLeitner veranstaltete 5. BEPS-Tagung im Online-Format statt. Die Tagung mit Vortragenden und Teilnehmer*innen aus der Beraterpraxis, der Finanzverwaltung und der Wissenschaft stand diesmal unter dem Motto „BEPS 2.0 – Aktuelle Entwicklungen in der Besteuerung der digitalen Wirtschaft und den Verrechnungspreisen“.

29 März 2021

News

Toskanatrakt Sala Terrena_Panorama

Veranstaltungsreihe Grenzgänge – Folgen von neuen Grenzen für Arbeit und Unternehmen

Auf der einen Seite sehen wir eine beschleunigte und intensivierte Entgrenzung von Arbeit und Privatleben durch Home-Office, auch in Kombination mit Betreuungspflichten und Homeschooling, und ein Verschwimmen der Grenzen von Unternehmen durch die Verlagerung von Arbeit weg aus Betriebsstätten. Auf der anderen Seite spüren wir die verstärkte Begrenzung, indem eine Vielzahl von Gesetzen , Verordnungen und dringenden Empfehlungen den räumlichen und zeitlichen Aufenthalt innerhalb und über Ländergrenzen hinaus reglementiert. Dies geht mit begrenzter und auf digitale Kanäle konzentrierter sozialer Interaktion einher und engt Möglichkeiten für erfolgreiches Arbeiten ein.
Mit der Veranstaltungsreihe Grenzgänge wollen wir im Wissensnetzwerk Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt (WNW) der Paris-Lodron-Universität Salzburg (PLUS) im Rahmen von „Donnerstalks“ der Bedeutung von Grenzen für Arbeit und Unternehmen nachgehen und auf Folgen von Be- und Entgrenzungsphänomenen eingehen.

24 März 2021
Logo Iris

25. – 27.02.2021: Internationales Rechtsinformatik Symposion IRIS 2021

Cybergoverance – wir sehen diesem Begriff sehr breit als jede Form von Regulierung im Cyberspace mit effektiver Vertrauensbildung und Verhaltensstabilisierung in den Rechtsthemen E-Person, E-Transaktion, E-Dokument, E-Streitbeilegung und E-Rechtsdurchsetzung in den Rechtsbereichen E-Government, E-Justice, E-Democracy und E-CivilSociety.

24 März 2021
Toskanatrakt Sala Terrena_Panorama

09.12.2020: Praxisdialog im Steuerrecht „Ausgewählte Neuerungen im Rahmen des Konjunkturstärkungsgesetzes 2020“

Am 9. Dezember 2020 fand wieder ein Praxisdialog im Steuerrecht mit dem Titel „Ausgewählte Neuerungen im Rahmen des KonStG 2020“ statt – erstmals in einem Online-Format. In mehreren Vorträgen wurden vor allem ausgewählte Aspekte der „Corona-bedingten“ Abgabenlegistik 2020 von den Vortragenden aufbereitet und kritisch diskutiert.

14 Dezember 2020