Who are the 1st century B.C. Dead of the Russian Compound of Jerusalem?

 

„In Auschwitz muss die neue europäische Hauptstadt entstehen,…“ Das Gedenken an den Holocaust als Basis von Demokratie und Menschenrechten?

 

Die „vierundzwanzig Ältesten“: Koptische Überlieferungen zu den Priesterengeln am Gottesthron

 

Mobilizing Memory. Geschichte in Zeiten von Populismus und Ethnonationalismus

 

Rabbinic Laughter: On Joking and Laughing

 

Ben Segenreich: Unser Leben in Israel

 

Gedenkveranstaltung – Salzburger Bücherverbrennung 1938:2019

 

What is in a No Man´s Land? Refugees in East-Central Europe in 1938

 

Von Stefan Zweig bis David Grossman

Die Geschichte der Archive in der Israelischen Nationalbibliothek

 

„Messianisches Judentum“ eine Herausforderung für Juden und Christen

 

Die gnostischen Apokalypsen und die Ursprünge der jüdischen Mystik

 

„Ein Jude spricht Jiddisch“ – zur Geschichte der Jiddisch-Lehrbücher in Polen im 20. Jh.

 

„Ueber den wissenschaftlichen Einfluss des Judentums auf die nichtjüdische Welt“ (M. Joel) – Über ein Forschungsprogramm des Breslauer Jüdisch-theologischen Seminars

 

WiSe 2018/19 Öffentliche Ringvorlesung: Tora und Kreuz. Politik und Lebenswelten

Jüdische Identitätsbildungen und jüdisch-christliche Grenzziehungen in Mittelalter und Früher Neuzeit
Mo 17-19 Uhr, HS E.001 (Unipark, Erzabt-Klotz-Str. 1, Salzburg)
Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

Ausstellung „Meine jüdischen Eltern, meine polnischen Eltern“

 

2.-6.9.2018 Summerschool: Das Buch Genesis / Bereschit. Bibel, Rabbinen und Kichenväter

 

Informations-Veranstaltung zum Masterstudium Jüdische Kulturgeschichte

 

Byzantine and Early Modern Judeo-Greek text: typology and linguistic characteristics

 

Linie 41 – Film & Gespräch

 

Israel und Palästina. Binationaler Staat oder zwei Staaten für zwei Völker?

 

Space and Time. Three Lives of Armenian Genocide Memorial and Museum

 

Propaganda in Märchenfilmen der NS-Zeit

 

Tag des Judentums

Gerechtigkeit als Anspruch