Bank- und Kapitalmarktrecht

Der Bereich für Bank- und Kapitalmarktrecht wurde im Sommersemester 2000 am damaligen Institut für Österreichisches und Europäisches Privatrecht (heute Fachbereich Privatrecht) durch Univ.-Prof. Dr. Georg Graf MA (Chicago) und Univ.-Prof. Mag. Dr. Michal Gruber gegründet. Ziel ist die umfassende Betreuung des gesamten Bank- und Kapitalmarktrechts in Lehre und Forschung sowie im außeruniversitären Bereich und im Rahmen der Rechtsakademie – wie etwa das immer wieder stark nachgefragte, einmal im Semester stattfindende Seminar Update Bankrecht

Hof des Toskantrakts mit Skulptur überdimensionaler Kopf
Foto © M. Maier

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Univ.-Prof. Dr. Georg GRAF, MA (Chicago) (FB Privatrecht)
Univ.-Prof. Mag. Dr. Michael GRUBER (FB Arbeits- und Wirtschaftsrecht)
Univ.-Ass.in (postdoc) Mag.a Dr.in Natascha BRANDSTÄTTER (FB Privatrecht)

Administration

Maria MAIER (DW 3050)