GEOLOGIE, BACHELORSTUDIUM

 Jetzt zum Studium anmelden


Dauer / ECTS6 Semester / 180 ECTS
Akademischer GradBachelor of Science (BSc)
FakultätNaturwissenschaftliche Fakultät
FachbereichGeographie und Geologie
StudienartVollzeit
StudienkennzahlD 033 690
VoraussetzungMatura oder gleichwertiger Schul- bzw. Ausbildungsabschluss; Biologie notwendig
Unterrichtssprache Deutsch  Sprachnachweise

Was lerne ich?

Das Studium der Geologie  führt in Aufbau, Eigenschaften, Bildungsbedingungen und Bildungsprozesse der festen Erde und ihrer Komponenten – Gesteine und Minerale – ein und bietet die wissenschaftliche Vorbildung für die Berufsfelder der Geologie. Gegenstand des Studiums ist die Herausbildung grundlegender theoretischer Kenntnisse und praktischer Fertigkeiten, um Tätigkeiten in geowissenschaftlicher Forschung und Entwicklung sowie in der Bewirtschaftung natürlicher, in der Erde entstandener Ressourcen (Gesteine, Mineralien, Rohstoffe, Wasser etc.) ausüben zu können. Es handelt sich um eine allgemeine und multidisziplinäre Ausbildung, in der zunächst grundlegendes Wissen aus den naturwissenschaftlichen Basisfächern Mathematik, Chemie, Physik und Biologie aufgebaut wird, um in weiterer Folge theoretische Kenntnisse auf den Gebieten Geologie, Petrologie, Paläontologie, Hydrogeologie, Mineralogie und Angewandte Geologie zu vermitteln.


Welche Berufsbilder gibt es für mich?

Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiums Geologie stehen u.a. folgende Berufsfelder offen: Arbeitsfelder in den zahlreichen, in Salzburg vertretenen national und international tätigen geowissenschaftlichen Consultingbüros, z. B. Ingenieur-, Hydro- und Umweltgeologie, Geotechnik, Behörden, Erdöl-, Bergbau- und Bauindustrie, Tourismus, Natur- und Umweltschutz, industrielle und staatliche Forschungsinstitutionen, Bundesanstalten, Museen, Fachhochschulen und Universitäten.


Warum soll ich in Salzburg studieren?

Salzburg ist ein idealer Standort für das Geologiestudium, da es am Rande der Alpen gelegen ist und damit einen überragenden Einblick in Aspekte der Grundlagenforschung und angewandter Probleme gibt.  Die zahlreichen, in Salzburg vertretenen national und international tätigen geowissenschaftlichen Consultingbüros, z. B. Ingenieur-, Hydro- und Umweltgeologie und Geotechnik, erlauben Praktika parallel zum Studium und einen exzellente Möglichkeiten zu einem direkten Berufseinstieg.


Wie ist das Studium aufgebaut?

Bachelorstudium Geologie
Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) 9 ECTS
Einführung in die Allgemeine und Angewandte Geologie 15 ECTS
Grundlagen der Biostratigraphie7 ECTS
Grundlagen der Mathematik9 ECTS
Grundlagen der Physik6 ECTS
Grundlagen der Chemie12 ECTS
Grundlagen der Geophysik7 ECTS
Grundlagen der Mineralogie  13 ECTS
Grundlagen der Petrologie11 ECTS
Geomorphologie9 ECTS
Strukturgeologie7 ECTS
Sedimentgeologie9 ECTS
Erdgeschichte und Regionale Geologie 12 ECTS
Geoinformatik und Numerische Modellierung in der Geologie 9 ECTS
Angewandte und Hydrogeologie 15 ECTS
Freie Wahlfächer12 ECTS
Bachelorarbeiten12 ECTS
Pflichtpraxis10 ECTS
Bachelorprüfung 5 ECTS
Summe180 ECTS

Ansprechperson

Assoz.Prof. Dr. Sylke Hilberg

Assoz.Prof. Dr. Sylke Hilberg
Vorsitzende der Curricularkommission Geologie

Hellbrunnerstr. 34, 5020 Salzburg
Tel.: +43 662 8044-5465
Fax: +43 662 8044-0001
E-Mail: