POLITIKWISSENSCHAFT, BACHELORSTUDIUM


Terminvereinbarung für die persönliche Einschreibung
Für die Anmeldung zum Studium müssen Sie online Ihre persönlichen
Daten eingeben und einen Termin auswählen. Dazu klicken Sie bitte
hier um nähere Informationen zu erhalten.

Präsentationsvideo
Dauer / ECTS6 Semester / 180 ECTS
Akademischer GradBachelor of Arts (BA)
Zulassungsvoraussetzungen und
Curriculum (Studienplan)
· Matura oder gleichwertiger Schul- bzw. Ausbildungsabschluss
·  Curriculum
Fristen und Termine· Die Fristen bzw. die Termine ändern sich jedes Semester.
· Die aktuellen Fristen und Termine finden Sie hier.
Infos aus dem Fachbereich sowie
Studienrichtungsvertretung
Fachbereich Politikwissenschaft

Sie sind bereits Student*in der PLUS und wollen dieses Studium zusätzlich aufnehmen – oder wechseln?
Hier finden Sie die Services für Studierende der PLUS.

Wenn Sie nach der Inskription (Anmeldung zum Studium) noch Hilfe bzw. Beratung benötigen, finden Sie hier wichtige Links.

Kontakt zur Studienabteilung


Foto: Buch, Uhr & Brille

Was lerne ich?
Im Bachelorstudium Politikwissenschaft beschäftigen Sie sich mit politischen AkteurInnen (z.B. Parteien, Interessengruppen), Institutionen (z.B. Parlament, EU) und Entscheidungsprozessen, der politischen Kultur verschiedener Länder und Politikinhalten (z.B. Wirtschafts- oder Klimapolitik). Sie analysieren, welche Rollenverständnisse und Interessen politische AkteurInnen leiten, wie ihr Handeln durch Institutionen beschränkt oder wie Macht ausgeübt wird. Zudem vermittelt der Studiengang Fähigkeiten zur empirischen wissenschaftlichen Analyse, die Studierende in die Lage versetzen, innovative Forschungsfragen zu entwickeln sowie inhaltlich, theoretisch und methodisch fundierte Arbeiten zu verfassen. Sie lernen, gesellschaftliche Problemstellungen zu erfassen, praktische Lösungsstrategien zu erarbeiten, überzeugend zu präsentieren und argumentativ zu vertreten.

Foto: Rudolfskai Salzburg

Was macht Salzburg als Studienort so besonders?
Es gibt gute Gründe, den BA Politikwissenschaft in Salzburg zu studieren, wie zum Beispiel: das hohe Niveau und die internationale Ausrichtung von Lehre und Forschung, die flexible, individuelle Studiengestaltung, kleine Seminargruppen, die intensive Betreuung, die Kooperation mit dem Salzburg Centre for European Union Studies (SCEUS) und die Attraktivität des Studienstandortes.

Foto: Stefan Zweig Zentrum Salzburg

Welche Berufsbilder gibt es für mich?
Der Studiengang qualifiziert Sie zu verantwortungsvollen Tätigkeiten in der öffentlichen Verwaltung, in Parlamenten und politischen Parteien, in Interessengruppen und Nichtregierungsorganisationen (NGOs), im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie im auswärtigen höheren Dienst.

Weiterführendes Masterstudium:

Ansprechperson

Mag. Dr. Franz Fallend

Mag. Dr. Franz Fallend
Vorsitzender der Curricularkommission Politikwissenschaft

Rudolfskai 42, 5020 Salzburg

Tel.: +43 662 8044-6618
E-Mail:

Fotos: © Luigi Caputo (1-3) I © Franz Fallend (4)