WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN, DOKTORATSSTUDIUM

 Jetzt zum Studium anmelden


Dauer / ECTS6 Semester / 180 ECTS
Akademischer GradDoktor bzw. Doktorin der Wirtschaftswissenschaften (Dr.rer.oec.)
FakultätRechtswissenschaftliche Fakultät
FachbereichSozial- und Wirtschaftswissenschaften
StudienartVollzeit
Studienkennzahl796 305
Voraussetzung§ 64 Abs 4 UG idgF

Vermitteltes Wissen

Das Doktoratsstudium vermittelt ein umfassendes, spezialisiertes und systematisches Wissen einer wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin (BWL oder VWL). Die Absolventinnen und Absolventen erlangen umfassende Fertigkeiten zur Identifizierung neuartiger Problemstellungen der fachbezogenen Forschung sowie die Fähigkeit, diese unter Reflexion der möglichen gesellschaftlichen und kulturellen Auswirkungen zu analysieren. Entsprechende Lösungen werden unter Anwendung des wirtschaftswissenschaftlichen Methodeninstrumentariums entwickelt. Außerdem eigenen sich die Doktorandinnen und Doktoranden die akademischen Voraussetzungen an, um selbständig zur Erweiterung des Wissens beizutragen.


Berufsbilder

Akademische Forschung, öffentliche Unternehmen und Privatwirtschaft, Selbständigkeit (z.B. Personal-, Vermögens- oder Steuerberatung)


Vorteile des Standortes Salzburg

Salzburg ist geografisch günstig gelegen, ihre Universität ist international orientiert und eine ihrer Stärken liegt auch in der interdisziplinären Zusammenarbeit. Der Fachbereich für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften ist gut im internationalen Forschungsnetzwerk angebunden und weist vielfältige Kooperationen zu den wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten der umliegenden Universitäten auf.


Wie ist das Studium aufgebaut?

Doktoratsstudium Wirtschaftswissenschaften
DissertantInnenseminare10 ECTS
Lehrveranstaltungen10 ECTS
Sonderleistungen10 ECTS
Dissertation150 ECTS
Summe180 ECTS

Ansprechperson

Univ.-Prof. Dr. Hannes Winner

Univ.-Prof. Dr. Hannes Winner
Vorsitzender der Curricularkommission Doktorat Wirtschaftswissenschaften

Residenzplatz 9, 5020 Salzburg
Tel.: +43 662 8044-3703
Fax: +43 662 8044-0001
E-Mail: