KOMMUNIKATION, KULTUR, PARTIZIPATION, MASTERSTUDIUM


Jetzt zum Studium anmelden

 Alle Infos zum Studium
Dauer / ECTS4 Semester / 120 ECTS
Akademischer GradMaster of Arts (MA)
Zulassungsvoraussetzungen und
Curriculum (Studienplan)
· Abschluss eines facheinschlägigen Bachelorstudiums,
Fachhochschul-Bachelorstudiengangs oder eines anderen
gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen
oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung
·  Zulassungsvoraussetzungen
· Curriculum
Unterrichtssprache Deutsch/EnglischSprachnachweise
Fristen und Termine· Die Fristen bzw. die Termine ändern sich jedes Semester.
· Die aktuellen Fristen und Termine finden Sie hier.
Infos aus dem Fachbereich sowie
Studienrichtungsvertretung
 Fachbereich Kommunikationswissenschaft

Sie sind bereits Student*in der PLUS und wollen dieses Studium zusätzlich aufnehmen – oder wechseln? Dann nehmen Sie bitte über untenstehenden Link Kontakt zur Studienabteilung auf.

Wenn Sie nach der Inskription (Anmeldung zum Studium) noch Hilfe bzw. Beratung benötigen, finden Sie hier wichtige Links.

Kontakt zur Studienabteilung


Foto Studierende

Was lerne ich?
Das Masterstudium „Kommunikation, Kultur und Partizipation“ bereitet Absolvent:innen darauf vor, die Auswirkungen des Medienwandels auf berufsspezifischer, gesellschaftspolitischer und kultureller Ebene zu verstehen und mitzugestalten. Im sowohl deutsch- als auch englischsprachig angebotenen Studium setzen wir auf Vielfalt theoretischer Perspektiven und Methoden der Medien- und Kommunikationswissenschaft. Wir vermitteln die Fähigkeit zur eigenständigen Analyse, Planung, Umsetzung und Evaluierung angewandter Forschung sowie multimedialer Inhalte. Außerdem bereiten wir auf das Arbeiten in sich schnell wandelnden, diversen Medienumgebungen vor. Ab dem 2. Semester haben Sie die Möglichkeit, sich in einem von drei Zukunftsfeldern zu spezialisieren: „Professionelle Kommunikation“, „Medien & Kultur“ sowie „Demokratie & Partizipation“.

Foto Fakultät

Was macht Salzburg als Studienort so besonders?
In Salzburg profitieren Sie von hoher Lebensqualität in einem einzigartigen Ensemble aus historischer Altstadt, reichem kulturellem Angebot sowie Seen- und Alpenpanorama. Der Salzburger Fachbereich Kommunikationswissenschaft hat eine über fünfzigjährige Geschichte und zählt zu den größten Fachbereichen seiner Art im deutschsprachigen Raum. Er bietet ein umfassendes Lehr- und Forschungsprofil im Bereich der Medien- und Kommunikationswissenschaft an und verpflichtet sich, Lehre und Forschung am Puls gesellschaftlicher Herausforderungen und Trends anzubieten. Um diese Herausforderungen zu verstehen und zu erklären, ist es uns wichtig, unterschiedliche Perspektiven zu berücksichtigen und einen offenen Austausch zu fördern. Wir beschränken uns nicht auf die Analyse, sondern arbeiten gemeinsam an sozial robusten und nachhaltigen Lösungen, die einen Unterschied machen.

Foto Meeting

Welche Berufsbilder gibt es für mich?
Arbeitgeber:innen unserer Absolvent:innen finden sich in verschiedenen Bereichen, wie der universitären und außeruniversitären Forschung, den Medien, der Kunst und Kultur, in Agenturen und Beratungsunternehmen sowie in kleinen und mittelständischen Unternehmen und Konzernen, in NPOs, NGOs oder in Politik und Verwaltung. Unsere Absolvent:innen arbeiten dabei u.a. in folgenden Berufen: Journalismus und Verlagswesen, Strategische Kommunikation, Public Relations und Markenkommunikation, Medienmanagement und -politik, Politische und NGO-Kommunikation, Kunst- und Kulturvermittlung, multimediale Content Creation, Design und Produktion, Lehre und Forschung, interkulturelle Kommunikation.

Weiterführendes Doktoratsstudium:
Doktoratsstudium Gesellschaftswissenschaften

Ansprechperson

Foto: M.A. Boris Romahn, LL.B.

M.A. Boris Romahn, LL.B.
Studienbereichsleiter am Fachbereich Kommunikationswissenschaft

Rudolfskai 42, 5020 Salzburg

Tel.: +43 662 8044-4145
Fax.: +43 662 8044-4190
E-Mail:

Fotos: © Luigi Caputo (1-3) I © Boris Romahn (4)