Master für Supervision, Coaching und Mediation
Beratung für Menschen in Organisationen

BEGINN NÄCHSTER UNIVERSITÄTSLEHRGANG SEPTEMBER 2023

Ab Mitte Oktober 2022 beginnen wir mit den Aufnahmeinterviews.

An der Natur- und Lebenswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg wird ab September 2023 unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Eva Traut-Mattausch und Prof. Dr. Reinhard Larcher erneut ein Universitätslehrgang für drei Beratungsformate, Supervision, Coaching und Mediation, angeboten.

Absolvent*innen dieses Universitätslehrganges können in Wirtschaftsunternehmen, in Organisationen der öffentlichen Verwaltung, im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialbereich tätig sein. Mit diesem Universitätslehrgang wird eine jahrzehntelange Tradition der Ausbildung von Supervisor*innen in der steten Weiterentwicklung und marktwirtschaftlichen Anpassung fortgesetzt.

Der Universitätslehrgang ist berufsbegleitend konzipiert und läuft über sieben Semester. Absolvent:innen wird der international anerkannte akademische Grad „Master of Science (Continuing Education)“, abgekürzt „MSc (CE)“, verliehen.