09.12.2020: Praxisdialog im Steuerrecht „Ausgewählte Neuerungen im Rahmen des Konjunkturstärkungsgesetzes 2020“

Am 9. Dezember 2020 fand wieder ein Praxisdialog im Steuerrecht mit dem Titel „Ausgewählte Neuerungen im Rahmen des KonStG 2020“ statt – erstmals in einem Online-Format. In mehreren Vorträgen wurden vor allem ausgewählte Aspekte der „Corona-bedingten“ Abgabenlegistik 2020 von den Vortragenden aufbereitet und kritisch diskutiert.

Univ.-Ass. Anja Brandt, LLM.oec. (Universität Salzburg) referierte zur neuen steuerrechtlichen Möglichkeit einer degressiven Abschreibung und verdeutlichte dabei Gestaltungsmöglichkeiten und Vorteile der Neuregelung.

Ebenfalls dem Themenbereich der Abschreibungen war der Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Sabine Urnik (Universität Salzburg) gewidmet, die die durch das Konjunkturstärkungsgesetz 2020 normierte Möglichkeit einer beschleunigten Gebäudeabschreibung erklärte und Zweifelsfragen kritisch beleuchtete.

Univ.-Ass. Mag. Reinhard Büger, LLB.oec. und Univ.-Ass. Dr. Elisabeth Steinhauser, LLM.oec. (beide Universität Salzburg) analysierten den neuen Verlustrücktrag und die COVID-19-Rücklage, die das Konjunkturstärkungsgesetz 2020 und die COVID-19-Verlustberücksichtigungsverordnung vorsehen, und zeigten dabei Gestaltungsmöglichkeiten, offene Fragen und kritische Aspekte auf.

Abschließend gab Assoz.-Prof. MMag. Dr. Michaela Fellinger (Universität Salzburg) einen Einblick in abkommensrechtliche Zweifelsfragen, die im Zuge der COVID-19-Pandemie entstanden, und analysierte diesbezügliche Reaktionen und Lösungsansätze.

Abgerundet durch die Möglichkeit zu Fragestellungen war dieser Praxisdialog – wenngleich in einer ungewohnten Form – wieder ein voller Erfolg.

zu den Unterlagen


16.11.2020: Univ.-Prof. Dr. Walter J. Pfeil in der PANORAMA:UNI zu Gast

Homeoffice: Wie ist die Rechtslage? Gibt es einen Anspruch auf Homeoffice? Darf der Arbeitgeber Homeoffice anordnen? Wie kann der Daten- und Arbeitsschutz sichergestellt werden? Wer trägt die Kosten und das Risiko? Und wo braucht es neue Regelungen?

Über diese Fragen hat Arbeitsrechtsexperte Prof. Walter Pfeil mit Maria Mayer bei der Online-Ausgabe der Panorama:Uni diskutiert.

Das komplette Interview vom 16.11.2020 ist nachzuhören auf:

 https://panorama-uni.at/archiv-talks/


27. – 29.02.2020: INTERNATIONALES RECHTSINFORMATIK SYMPOSION IRIS 2020

Iris_Logo
©IRIS-Logo

Das 23. IRIS fand im gewohnten Umfeld der Universität Salzburg vom 27. – 29.02.2020 unter dem Motto „Verantwortungsbewusste Digitalisierung“ statt. Die Digitalisierung bestimmt zunehmend unser tägliches Leben. Tagesaktuelle Nachrichten, Informationswebsites, Kommunikationstools, Apps sowie digitale Vertragsabschlüsse und Behördengänge sind Realität und für uns selbstverständlich.

 IRIS20 Homepage


DR. ELISABETH STEINHAUSER IM BFGJOURNAL ZU GAST

Dr. Elisabeth Steinhauser
©Linde

Dr. Elisabeth Steinhauser war im Januar 2020 im BFGjournal zu Gast(BFGjournal, Heft 1/2020, 3) und wurde zu ihren aktuellen Forschungsprojekten interviewt.

Die Fragen stellte Frau Dr. Angela Stöger-Frank.

Das Interview sowie den Link zum Video dazu finden Sie unter  LindeMedia