STUDIENERGÄNZUNG UND ZERTIFIKAT

Aufbau der Ausbildung

Sie können beliebig viele Rhetorikkurse besuchen, wenn Sie kein Zertifikat anstreben. In jedem Fall ist aber der Kurs „Einführung in die Rhetorik“ verpflichtend zu absolvieren!

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eine Rhetorikausbildung in drei aufeinander aufbauenden Schritten zu absolvieren: Basismodul, Zertifikat Rhetoricum (Studienergänzung) und Zertifikat Rhetoricum Maius (Studienschwerpunkt).

 

Die Säulen der Ausbildung

Ausbildungssäulen

Um die einzelnen Zertifikate erwerben zu können, müssen aus allen vier Säulen der Ausbildung (Performanz, Argumentation, rhetorisches System, Medientheorie) Kurse absolviert werden.

 

Beantragung der Zertifikate

Wenn Sie alle oben angeführten Richtlinien befolgt haben und ein Zertifikat beantragen möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Tragen Sie alle bisher besuchten Lehrveranstaltungen der Klassischen Rhetorik auf dem Antragsformular (s.u.) ein und reichen dieses zusammen mit den Kurs-Scheinen als pdf-Anhang unter ein. Nachdem wir die Angaben geprüft haben, reichen wir Ihren Antrag an das Zentrum für Flexibles Lernen weiter. Wir informieren Sie per Email, sobald Ihr Rhetorik-Zertifikat in der Klassischen Rhetorik zur Abholung bereitliegt.