Diatheken

Diathek Klassische und Frühägäische Archäologie

Dias > Diathek > Vorteile:
– gute Abbildungsqualität
– Bespielung beider Leinwände im Hörsaal SR E.33 möglich
– schneller Überblick über die wichtigsten Exemplare einer Kunstgattung in einer Epoche
Standort Diathek: von der Bibliothek der Klassischen Archäologie (Raum 3) zugänglich (Ausnahme: Kleinbilddias zur Bronzezeit: Klassische Archäologie, Korridor im Erdgeschoß)
Umfang: 30 000 Dias
Gliederung: thematisch, Untergliederung in Folge chronologisch
Leuchtpulte: in der Diathek und der Bibliothek (Raum 2)
Powerpoint: um einzelne Dias in Powerpointpräsentationen einzubinden (Beamer-Präsentation nur auf einer Leinwand möglich!), können diese digitalisiert werden.
Tel +43 662 8044 4556
E-Mail claus.reinholdt(at)sbg.ac.at


Diathek Alte Geschichte, Altertumskunde und  Mykenologie

Kleinbilddias zur Alten Geschichte (Orte, Numismatik, etc.) und zur Mykenologie (Orte, Funde, Linear B).
Standort: In der Bibliothek Alte Geschichte und im Büro Georg Nightingale.
Auskunft: Edith Held