Habilitationen

2021

  • Breul, Martin:
    Gottes Geschichte.
    Eine theologische Hermeneutik der Rede vom Handeln Gottes

2018

  • Fornet-Ponse, Thomas:
    Christologie als Konfliktgeschichte

2017

  • Becker, Patrick:
    Jenseits von Fundametalismus und Beliebigkeit

2016

  • Middelbeck-Varwick, Anja:
    Cum Aestimatione.
    Konturen einer christlichen Islamtheologie
  • Fößel, Thomas Peter:
    Offenbare Auferstehung.
    Eine fundamentaltheologische Studie zur Auferstehung Jesu Christi

2009

  • Winkler, Ulrich:
    Wege der Religionstheologie

2007

  • Halbmayr, Alois:
    Die Wechselwirkung von Gott und Geld
    Georg Simmels Philosophie des Geldes als Beitrag zur Relativität der Gottesrede

1996

  • Außermair, Josef:
    Konkretion und Gestalt
    „Leiblichkeit“ als wesentliches Element eines sakramentalen Kirchenverständnisses am Beispiel der ekklesiologischen Ansätze Paul Tillichs, Dietrich Bonhoeffers und Hans Asmussens unter ökumenischem Gesichtspunkt

1975

  • Mödlhammer, Johann:
    Anbetung und Freiheit
    Theologisch-anthropologische Reflexionen zur Theologie Dietrich Bonhoeffers unter besonderer Berücksichtigung der Kreuzestheologie Martin Luthers

1974

  • Bantle, Franz X.:
    Aspekte der Unfehlbarkeit der Kirche in Aufklärung und Romantik.
    Ein Beitrag zur Dogmengeschichte des ausgehenden achtzehnten und beginnenden neunzehnten Jahrhunderts.

1962

  • Sartory, Thomas:
    Lutherische und reformierte Ekklesiologie nach ihren inntertheologischen Voraussetzungen

1960

  • Eder, Peter:
    Sühne
    Eine theologische Untersuchung

1957

  • Zähringer, Damasus:
    „Kirche der Sünder“ in heutiger Sicht.

1946

  • Holböck, Ferdinand:
    Die Engellehre der Frühscholastik