Aktuelles SchülerUNI Programm


Small is beautiful?! Probleme im Kleinen bewältigen

Eine Vorlesung mit Mag. Dr. Ewald Hiebl, Leiter des Leopold-Kohr-Achivs sowie Susanna Vötter-Dankl und Christian Vötter von der Leopold Kohr-Akademie

schüleruni am 17.11.2022, ab 11:00 Uhr

Vorlesung

Imperialistische Staaten, die Verschwendung der Ressourcen, die Anonymität der Massengesellschaft … Wie können die Probleme der globalisierten modernen Welt bewältigt werden? Für den österreichischen Philosophen Leopold Kohr (1909-1994) liegt der Schlüssel im Kleinen.

Reisepass & Tasche in der Hand am Flughafen

Alles was Recht ist! Rechtsfragen im Alltag bestreiten

Vorlesung mit Mag. Julian KESSLER LLM.oec BA vom Fachbereich Privatrecht

SchülerUNI am 24.11.2022, ab 9:00 Uhr

Vorlesung

Das Recht prägt entscheidend das Leben und begegnet uns auch im Alltag öfter als man annimmt. Was davon ist wirklich relevant?

iStock.com/AndreyPopov

Römische Schifffahrt Reloaded: Geschichte zum Begreifen

Vorlesung mit Dr. Maria Erker vom Fachbereich Altertumswissenschaften

schüleruni am 29.11.2022, ab 11:00 Uhr

Vorlesung

18 Meter lang, 6 Tonnen schwer und 22 Ruderer. Das sind die Eckdaten des Römerschiffes, das 2022 auf der Donau Österreich durchquerte. Wie hilft ein originalgetreu nachgebautes römisches Donauschiff das UNESCO-geschütze kulturelle Erbe zu verstehen?

Reisepass & Tasche in der Hand am Flughafen

Anmeldung

Das Programm der SchülerUNI richtet sich an 14 – 18 Jährige und ist kostenfrei (Plätze nach Verfügbarkeit!). Gruppenanmeldungen bitte mit Angabe der Schule, (Klassen-)Größe, Altersgruppe, Kontaktperson (günstigstenfalls mit Mobilnummer) an Individuelle Einzelanmeldungen sind an selbigen Kontakt natürlich auch möglich (Name/Alter)!

Mailingliste

Interessenten können sich  für aktuelle Termininformationen auf eine Mailingliste

Dieses Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Anmeldung/Kontakt

Mag.a Sylvia Kleindienst
Universität Salzburg
Science for Kids & Teens
Kapitelgasse 4-6
5020 Salzburg
Tel. : +43/ (0)662 8044 2029