Miriam Krög studierte Archäologie und Geschichte an der Universität Innsbruck und ist seit 2013 als Referentin am Salzburg Centre of European Union Studies tätig.