Entlehnung
[© UBS]

Entlehnung

Grundsätzlich können Medien der Universitätsbibliothek ausgeliehen werden.

Ausgenommen sind folgende Medien, die nur vor Ort benutzt werden können:
  • Semesterapparate/Handapparate
  • Lesesaalbestände
  • Zeitungen/ungebundene Zeitschriften
  • Loseblattsammlungen
  • Bücher mit Erscheinungsdatum vor 1850
  • Bestände der Sondersammlungen

Für die Entlehnung ist ein Bibliotheksausweis erforderlich!

Für Angehörige der Universität:

  • Der Ausweis für Studierende gilt als Bibliotheksausweis
  • Die Service Card für Bedienstete gilt als Bibliotheksausweis

Nicht-Angehörige der Universität können einen Bibliotheksausweis beantragen.

 
Bestellung

von Medien via UBsearch
  • Für die Bestellung ist eine Anmeldung mit dem Bedienstetenkonto / Studierendenkonto / Konto für allgemeine Bibliotheksbenützung notwendig.
  • Bestellung von Medien über  UBsearch ist für folgende Standorte möglich:
    • Hauptbibliothek Hofstallgasse – Abholung an der Hauptbibliothek Hofstallgasse
    • TB Wallistrakt/Philosophie KTH – Abholung an der TB Wallistrakt/Philosophie GW
  • Bitte den Abholort und die Öffnungszeiten beachten

Symbolbild Hinweis: ERST NACH ERHALT der BEREITSTELLUNGSMAIL sind die bestellten/vorgemerkten MEDIEN ABHOLBEREIT

 

An den Standorten mit Freihandbestand sind die Medien selbst zu entnehmen und an der Infotheke zu entlehnen.

Entlehnung

Für die Abholung der Medien an den Infotheken bzw. in der Leihstelle der Hauptbibliothek nehmen Sie bitte die Service Card für Bedienstete / Ausweis für Studierende / Bibliotheksausweis Allgemeine Benutzer*innen mit. Sollten Sie den Ausweis vergessen haben, bitte für die Identitätskontrolle einen Lichtbildausweis vorweisen.
Hinweis für Bedienstete: Sollten Sie keine Service Card für Bedienstete haben, nehmen Sie bitte einen Lichtbildausweis zur Identitätskontrolle mit.

  • Hauptbibliothek Hofstallgasse (Magazinbibliothek)
    Medieneinheiten müssen über  UBsearch bestellt werden, bevor sie mit nach Hause genommen werden können.
  • Teilbibliotheken (Freihandbibliotheken)
    Medieneinheiten sind über  UBsearch recherchierbar und können anhand der Standortangabe und Signatur vor Ort dem Regal entnommen und – falls entlehnbar  – an der jeweiligen Infotheke entlehnt werden.
  • Symbolbild Leihfristen: 30 Tagen für alle Medien und alle Benutzer*innengruppen (Stand: 19.04.2021)

Rückgabe
  • Bitte geben Sie Medien an dem Standort zurück, an dem diese ausgeliehen worden sind.
  • Medien der Teilbibliothek Schloss Rif können an der Teilbibliothek Freisaal und an der Hauptbibliothek Hofstallgasse zurückgegeben werden.
  • Außerhalb der Öffnungszeiten stehen an folgenden Standorten Buchrückgabekästen zur Verfügung:
    • Hauptbibliothek Hofstallgasse
    • UNIPARK
    • Rudolfskai
    • Freisaal
    • Toskanatrakt und Firmian-Salm-Haus
    • Wallistrakt Philosophie KTH & GW (gemeinsamer Buchrückgabekasten)
    • Alte Residenz (gemeinsamer Buchrückgabekasten vor „Alte Geschichte“)

Achten Sie bitte auf die Hausöffnungszeiten der jeweiligen Gebäude, in denen sich die Buchrückgabekästen befinden.

Für Retournierung von entlehnten Werken mit der Post bitteausschließlich folgende Adresse verwenden:

Universitätsbibliothek Salzburg
Hauptbibliothek
Hofstallgasse 2-4
5020 Salzburg
Österreich

Symbolbild HINWEIS: Bitte achten Sie auf ausreichende Frankierung der Sendung (ggf. werden Portokosten Ihrem Benutzerkonto vorgeschrieben). Die Haftung bei Schaden oder Verlust liegt bei Ihnen.

Buchverlust

Wenn Sie ein Buch verloren haben, kontaktieren Sie bitte umgehend die jeweilige Bibliothek per Mail.
Die Kontaktinformationen finden Sie unter Kontakt & Standorte.

 

Stand: 09.05.2022