Panorama:Uni

Die Panorama:Uni ist eine gemeinsame Vortragsreihe der Paris Lodron Universität mit den Salzburger Nachrichten und der Wissenstadt Salzburg. Wissenschaftler*innen der PLUS stellen ihre aktuellen Forschungsgebiete vor und stehen für Fragen der Salzburger Bevölkerung zur Verfügung. Die Veranstaltung findet in der Panoramabar, Neue Mitte Lehen, statt.
Während der Corona-Pandemie finden die Termine online statt.


19. April 2021,19 Uhr: Panorama:Uni:Aktuell

"Warum alte Feindbilder neu aufleben"

Helga Embacher, Zeithistorikerin:"Corona, Verschwörungsfantasien und Antisemitismus. Warum alte Feindbilder neu aufleben". In der Coronapandemie haben Verschwörungsmythen Hochkonjunktur. Mit den Fantasien, dass geheime Mächte, das Virus bewusst verbreiten würden, um Kontrolle über die Menschen zu erlangen, leben Weltverschwörungsmythen auf. Gegner von Coronamaßnahmen demonstrieren mit dem Davidstern und relativieren damit den Holocaust. Die Zeithistorikerin Helga Embacher diskutiert mit der Journalistin Maria Mayer. Die Veranstaltung wird live gestreamt über www.panorama-uni.at. Für das online Publikum gibt es die Möglichkeit über die Email-Adresse Fragen zu stellen.

Helga Embacher

Panorama:Uni:Rückblick

Panorama:Uni

Wissenschaftler*innen im Gespräch

Panormabar Lehen

Fotos: Andreas Kolarik (1), Eva Kraxberger (2)