Aktuelles

Auf diesen Seiten erfahren Sie alles, was Sie für die erfolgreiche Vorbereitung und Durchführung eines Auslandsaufenthaltes im Rahmen Ihres Studiums wissen müssen. Sie finden hier Informationen zu aktuellen Informationsveranstaltungen, Hilfestellungen zur Planung, Durchführung und Anrechnung eines Auslandsaufenthaltes, Informationen über Partneruniversitäten und Möglichkeiten zum Austausch (Erasmus+, Study-Abroad, … etc.), sowie Informationen zu verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten und Erfahrungsberichten.

NEWSLETTER zur Internationalisierung im Lehramt

Bleiben Sie immer up to date mit den neuesten internationalen Angeboten der School of Education!

Wenn Sie weitere Interessent*innen kennen, die gerne von unseren Updates zu internationalen Angeboten profitieren würden, laden Sie diese herzlichst dazu ein, sich über den untenstehenden Button anzumelden, um Neuigkeiten nicht zu verpassen!

👉 Hier für die aktuellsten Informationen anmelden:  Newsletter abonnieren

UNITE Summer School in Köln

Flyer

Vom 26. bis zum 30. August 2024 bietet die UNITE Summer School in Köln eine einzigartige Gelegenheit, sich intensiv mit dem Thema Wohlbefinden im Lehrberuf auseinanderzusetzen. Erleben Sie eine Woche voller Inspiration und internationalen Austauschs, die Ihr Verständnis und Ihre Praktiken als Lehrkraft nachhaltig bereichern wird. Mit einem spannenden Mix aus Workshops, Diskussionen und Exkursionen sind neue Einblicke und innovative Ansätze garantiert. 

👉 Datum: 26. – 30. August 2024

👉  Zielgruppe: Studentische Lehrkräfte aller Fachrichtungen (Bachelor- und Masterstudiengänge), Doktoranden im Bereich der Bildungswissenschaften und Fachleute in der Lehrerausbildung von UNITE-, EUniWell- und teff-Partneruniversitäten.

👉 Fördermöglichkeiten:

    • Nicht-europäische Partneruniversitäten: Unterstützung von Lehrkräften durch Übernahme der Reise- und Unterkunftskosten.
    • Europäische Partneruniversitäten: Möglichkeit zur Beantragung von Reisestipendien durch das ERASMUS+ Programm.

👉 Bewerbung: Wenn Sie eine Woche als Gast der UNITE Summer School in Köln verbringen wollen (Unterkunft wird gestellt!), melden Sie sich bis 23. Mai 2024 per Mail bei Dr. P. Siwek-Marcon: und in CC StudAss. Zeynep Samanci:

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

Aktuelle MÖGLICHKEITEN FÜR SCHULPRAXIS im Ausland – MASTER

 

Kleines Masterpraktikum in Mexico im Sommer 2024 – Bewerbung bis 30. Mai 2024 

Wir freuen uns, ankündigen zu dürfen, dass die School of Education der Universität Salzburg dieses Jahr wieder eine Möglichkeit für das kleine Masterpraktikum im Ausland bietet: An der  PrepaTec Schule in Aguascalientes, Mexiko. PrepaTec bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr kleines Masterpraktikum im Ausmaß von etwa vier Wochen zu machen. Möglicher Praxiszeitraum sind die Monate August und September. Die Unterrichtssprachen sind Englisch und Spanisch, wobei jedoch gute Englischkenntnisse genügen. Die Schule wird Sie kostenlos in der Nähe des Campus unterbringen und mit kostenlosem Frühstück und Mittagessen versorgen. Auch ein*e qualifizierte*r Mentor*in wird Ihnen zur Seite stehen. 

👉 Mögliche Fächer für das Praktikum sind im Sommer 2024 Geschichte und/oder naturwissenschaftliche Fächer (Biologie, Chemie und Mathematik).

👉 Sie können sich bis zum 30. Mai 2024 für den Sommer 2024 bewerben. Mehr Informationen zu dieser Praktikumsmöglichkeit finden Sie auf  unserer Webseite

👉 Für dieses Auslandspraktikum können Sie außerdem ein Stipendium zum fachrelevanten Praktikumsaufenthalt für Lehramtsstudierende im Ausland beantragen. Nähere Informationen finden Sie  hier

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Aktuelle MÖGLICHKEITEN FÜR SCHULPRAXIS im Ausland – BACHELOR

 

BWB5 Praktikum im August/September 2024 in Köln – Bewerbungsfrist: 30. Mai 2024

Auch in diesem Studienjahr gibt es wieder die Möglichkeit, im August/September das BWB5 Praktikum für eines Ihrer Fächer in Köln zu absolvieren. An renommierten Kölner Schulen sammeln Sie Unterrichtspraxis und erleben den deutschen Schulalltag in Köln – und das alles in den hiesigen Sommerferien, ohne Überschneidungen mit Lehrveranstaltungen. Wenn Sie sich hierfür bewerben möchten, senden Sie bitte bis 30. Mai 2024 Ihren Lebenslauf, aus dem u.a. Ihre pädagogischen Vorerfahrungen hervorgehen, ein aussagekräftiges Motivationsschreiben, weshalb Sie für diese Auslandserfahrung der/die Richtige sind, sowie Ihren vollständigen Studienerfolgsnachweis an  und (in CC).

👉 Voraussetzung für eine Nominierung ist es, für das BWB5 Praktikum und die Begleit-LV vorangemeldet zu sein.

👉 Die Praxis kann in folgenden Fächern absolviert werden: Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Französisch, Geschichte, Latein, Mathematik, Philosophie/Praktische Philosophie, Physik, Evangelische oder Katholische Religionslehre, Sozialwissenschaften und Spanisch. 

👉 Achtung: angerechnet wird nur das Praktikum, die Begleit-LV ist regulär in Salzburg zu absolvieren! Für diese Art von Auslandsaufenthalt gibt es auch die Option, ein Stipendium (PLUS-interne Förderung für Kurzzeitpraktika im LA-Studium) zu beantragen. Informationen dazu finden Sie  hier. Wenn Sie wissen möchten, wie Studierende diesen Auslandsaufenthalt in der Vergangenheit erlebt haben, finden Sie hier Erfahrungsberichte dazu. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

 

Infoveranstaltung LA-Masterpraxis im Ausland – Schwerpunkt Sprachassistenz 2024

Sie wollen im Ausland unterrichten – oder sogar Ihr Masterpraktikum im Ausland machen?

Wir haben für Sie die heurige Informationsveranstaltung zur Absolvierung der Masterpraxis im Ausland aufgezeichnet. Es wurde insbesondere die  Sprachassistenz und andere weltweitunterrichten-Programme des BMB vorgestellt und eine ehemalige Sprachassistentin hat ihre Erfahrungen „hautnah“ mit uns geteilt. Sollte es noch Fragen zum Auslandsaufenthalt im LA-Studium geben, stehen wir jederzeit für sie unter und zur Verfügung. Auch das Büro für internationale Beziehungen steht gerne für Fragen zur Verfügung.Einen Mitschnitt einer auf die SoE zugeschnittenen Informationsveranstaltung zum Programm, seinen Finanzierungs- und Anrechnungsmöglichkeiten finden Sie außerdem unter:  Infoveranstaltung Sprachassistenz.