open access

dummy

Open Access – Neuigkeiten:
    • Neue Open Access-Verlagsverträge 2021: Die Universitätsbibliothek hat einen Read & Publish-Verlagsvertrag mit The Royal Society abgeschlossen. Corresponding authors der PLUS können in allen Zeitschriften des Verlages (Open Access- und Subskriptionszeitschriften) kostenfrei Open Access publizieren.  Weitere Informationen finden Sie …hier
    • Der Verlagsvertrag mit Elsevier umfasst nun auch Open Access-Zeitschriften. Artikel in Elsevier Open Access-Zeitschriften mit Einreichdatum 2021 werden ebenfalls direkt über die UB abgerechnet; eine Antragstellung ist nicht mehr notwendig. Weitere Informationen finden Sie …hier
Was versteht man unter Open Access?

Unter Open Access versteht man den freien Zugang zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Forschungsdaten im Internet. So können Interessierte die Volltexte lesen, herunterladen, kopieren, verteilen, drucken, in ihnen suchen, auf sie verweisen und sie auch sonst auf jede denkbare legale Weise nutzen.

 (Budapest Open Access Initiative 2002) 

Open Access-Policy der Universität Salzburg

 

Vorteile von Open Access
    • hohe Sichtbarkeit
    • Durchsuchbarkeit im Volltext
    • Indexierung in Suchmaschinen
    • größerer Leser*innenkreis
    • erhöhte Zitationsrate
    • Vergabe von persistenten Identifiern
    • stabile Adressierung und dauerhafte Zitierfähigkeit
    • schnellere Verbreitung, Vernetzung und Zirkulation von Wissen
    • bessere Reproduzierbarkeit der Ergebnisse
    • offener Zugang
Wie veröffentliche ich Open Access?

Es gibt zwei Möglichkeiten:

      1. den sog. Goldenen Weg über die Veröffentlichung in Open Access Journals und
      2. den Grünen Weg über die Archivierung auf einem Dokumentenserver. Dokumentenserver oder Repositorien sind Server, auf denen Angehörige einer Institution eigene elektronische Dokumente, z.B. Preprints und Postprints, archivieren und offen zugänglich machen können.
Welche Infrastruktur und Finanzierungsmöglichkeiten bietet die Universität Salzburg?
 
Hybrid Open Access-Verlagsverträge

 

Kontakt:
Linda Ohrtmann, M.A.

Linda Ohrtmann, M.A.
Digitale Bibliothek und Zeitschriften / Open Access
Universitätsbibliothek Salzburg
Hofstallgasse 2-4 – 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0)662 8044 77421
E-Mail: