open access

dummy

Open Access-Policy der Universität Salzburg

Was versteht man unter Open Access?

Unter Open Access versteht man den freien Zugang zu wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Forschungsdaten im Internet. So können Interessierte die Volltexte lesen, herunterladen, kopieren, verteilen, drucken, in ihnen suchen, auf sie verweisen und sie auch sonst auf jede denkbare legale Weise nutzen.

Vorteile von Open Access
    • hohe Sichtbarkeit
    • Durchsuchbarkeit im Volltext
    • Indexierung in Suchmaschinen
    • größerer Leser*innenkreis
    • erhöhte Zitationsrate
    • Vergabe von persistenten Identifiern
    • stabile Adressierung und dauerhafte Zitierfähigkeit
    • schnellere Verbreitung, Vernetzung und Zirkulation von Wissen
    • bessere Reproduzierbarkeit der Ergebnisse
    • offener Zugang
  •