AKG-Folder erhältlich

Barrierefreiheit: Folder Bild und Link

In Zusammenarbeit des AKG der PLUS mit dem AKG der  Universität Mozarteum Salzburg ist der gemeinsame Folder „Richtlinie der Rektorate – Schutz vor Diskriminierung aufgrund des Geschlechts“ entstanden, der nun im Januar 2020 vollständig überarbeitet und neu layoutiert erneut aufgelegt wurde. Der Folder ist als Download (pdf) oder in gedruckter Version (AKG-Büro) erhältlich.


 

 


 

Helpline Sexuelle Belästigung auch per E-Mail erreichbar

 
 

Die Helpline Sexuelle Belästigung ist in dieser Form seit 4. Februar 2014 telefonisch, seit 2017/18 auch per E-Mail erreichbar und steht allen Universitätsangehörigen (Studierenden und Personal) sowie den Betroffenen in den teilnehmenden Institutionen (s.o.) zur Verfügung. Die Beratung erfolgt durch eine Juristin des Gewaltschutzzentrums Salzburg.
Die Beratung ist selbstverständlich anonym und kostenfrei!
Telefonisch:
+43 (0)664/88386932 (Di., 9 – 11 Uhr| Do., 16 – 18 Uhr)


per E-Mail:

__________________________________________________________________________  Helpline Sexuelle Belästigung – Eine Kooperation der Salzburger Universitäten (PLUS, MOZ & PMU), der Salzburger Fachhochschulen, des Landes Salzburg und der Salzburger Landeskliniken