Geboren 1959 in Tamsweg/Salzburg.

Wissenschaftlicher Werdegang:
Studium der Theologie in Salzburg und Rom und Studium der Klassischen Philologie-Griechisch in Salzburg.
Mag.theol. (Salzburg 1984), Mag.phil. (Salzburg 1985), Dr.theol. (Salzburg 1991). Habilitation für Papyrologie (Salzburg 2006).
New Health Trainer ( New Health Akademie).

1987-1998 Univ.-Ass., 1998-2007 Assistenzprofessor, Jänner bis Mai 2006 Gastprofessor für Papyrologie am Classics Department der Baylor University in Waco/TX (USA), seit 1. März 2007 Ao.Universitätsprofessor.
Seit 2009 Leiter der Forschungsabteilung Papyrologie.
Im August und September 2016 Visiting Fellow am Department of Ancient History der Macquarie University in Sydney/Australien.

Arbeitsschwerpunkte:
Papyruskunde, Methoden der Bibelauslegung, Koiné-Griechisch, Textkritik, Alltagsleben der hellenistischen Zeit.

Herausgeberschaften udn Editorial Board:
Mitherausgeber der Reihe „ Papyrologische Kommentare zum Neuen Testament“ (Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen).

Mitgliedschaften:
 Association Internationale de Papyrologues (AIP),  Studiorum Novi Testamenti Societas (SNTS),  Society of Biblical Literature (SBL),  American Society of Papyrologists (ASP)