Dominik Katzenmayer

Dominik Katzenmayer

Projektmitarbeiter

Hellbrunnerstraße 34, 5020 Salzburg

Tel.: +43(0)662 8044 5602

E-Mail: 

Raum: D-2.002

 

 

Forschungsinteresse

Mein Interesse gilt hauptsächlich der angewandten Naturschutzbiologie. Da die genauen Auswirkungen von Renaturierungsprogrammen oft nicht ausreichend erhoben werden, ist es mir ein Anliegen, den Effekt spezifischer Maßnahmen auf Artengemeinschaften zu quantifizieren.

Lebenslauf
Beruflicher Werdegang

  • 06-08/2020: Studentische Hilfskraft in der Biosphärenregion Berchtesgadener Land; Erfassen und Sammeln von Ackerwildkräutern, Beratung, Öffentlichkeitsarbeit
  • Seit 2019: Freier Mitarbeiter in der Museumspädagogik im Haus der Natur, Salzburg
  • Seit 2019: Kartierungsarbeiten im Rahmen des Salzburger Programms zum Bibermonitoring

Ausbildung

  •  Seit 11/2020: MSc Studium an der Paris Lodron Universität Salzburg. Ecology and Evolution
  • 10/2016 – 11/2020: BSc an der Paris Lodron Universität Salzburg. Titel: „ Do high heavy metal leaf concentrations protect Noccaea caerulescens against herbivory? – A field test to assess the Elemental Defence Hypothesis”