GEOGRAPHISCHE INFORMATIONSSYSTEME (UNIGIS PROFESSIONAL)

Dauer12-18 Monate
VeranstaltungsortFernstudium mit einführendem Workshop
ECTS60 Punkte
Kosten5.400 Euro
Akademischer AbschlussAkademische/r Geoinformatiker/in
 
 

Ziele und Nutzen

UNIGIS professional vermittelt praxisorientierte Kenntnisse zu Geographischen Informationssystemen und richtet sich an alle, die möglichst schnell einen umfassenden Einblick in die Methodik und den Einsatz der Werkzeuge der Geoinformatik benötigen. Der Lehrgang wird als berufsbegleitendes Fernstudium angeboten und führt zum Zertifikat bzw. zur Berufsbezeichnung „Akademische/r Geoinformatiker/in“.
Die Lehrgangsdauer beträgt ein Jahr, die wöchentliche Arbeitsbelastung ca. 12-15 Stunden. Um zeitlichen Engpässen durch berufliche Sonderbelastung entgegenzuwirken, lässt sich die Lehrgangsdauer individuell und ohne Mehrkosten auf bis zu 18 Monate verlängern.
Der Lehrgang wurde 2016 von der österreichischen Akkreditierungsagentur AQ Austria ohne Auflagen akkreditiert und wird auch in anderen Sprachen (Englisch, Spanisch) angeboten.

Zielgruppe

Geoinformatik wird für all jene Aufgaben und Fragestellungen eingesetzt, in denen räumliche Aspekte eine wesentliche Rolle spielen. Als Querschnittstechnologie leistet GIS dabei unverzichtbare Dienste in einer Vielzahl von Fachdisziplinen – von „A“ wie Archäologie bis „Z“ wie Zoologie. Der Studiengang eignet sich für NeueinsteigerInnen ebenso wie für bestehende AnwenderInnen, die an der Vertiefung von Kenntnissen und einem breiteren Blickwinkel interessiert sind.

Inhalte

Einführung in Geographische Informationssysteme; Geodatenmodelle und -strukturen; Geodaten: Erfassung und Quellen; Geo-Datenbanken-Management; Kartographie und Visualisierung; Applikationsentwicklung; Räumliche Analysemethoden; Wahlpflichtfächer (z.B. Enterprise GIS, Geomarketing und Business-GIS, Landschaftsanalyse mit GIS, LiDAR Remote Sensing and Applications,…).

Kontakt

UNIGIS Lehrgangsbüro
Universität Salzburg
Interfakultärer Fachbereich Geoinformatik
Schillerstraße 30
A-5020 Salzburg

+43 (0)662-8044-7522