FAQs – deutsch

Was sind die Voraussetzungen für die Einschreibung in das Doktoratsstudium PädagogInnenbildung?

Es muss ein fachlich in Frage kommendes Diplom- oder Masterstudium vorliegen (z. B. ein Lehramtsstudium oder ein gleichwertiger Abschluss wie Erziehungswissenschaft). Auch ein geeigneter Diplom- oder Masterabschluss an einer Fachhochschule gehört zu den gültigen Voraussetzungen. Wichtig ist, dass es sich um ein konsekutives Studium nach der Bologna-Struktur (Master) handelt. Weiterbildende Studiengänge und Universitätskurse sind für die Zulassung nicht relevant.

Zusätzlich: Für das Doktoratsstudium PädagogInnenbildung ist die Anwesenheit an der Universität Salzburg verpflichtend (kein Fernstudium).

Sie benötigen ein Sprachdiplom für Deutsch auf dem Niveau B2 oder höher. Weiters müssen Sie sich selbstständig einen Betreuer (Professor an der Universität Salzburg) für Ihr Dissertationsprojekt suchen. Die Betreuungszusage ist sinnvoll und wird dringend für die Zulassung zum Doktoratsstudium PädagogInnenbildung empfohlen.

 

Wann ist der letzte Termin für die Einschreibung in das Doktoratsstudium PädagogInnenbildung?

Die Einschreibefrist ist der 30. November für das Wintersemester und der 30. April für das Sommersemester.

 

Wie lange dauert das Doktoratsstudium PädagogInnenbildung?

Die Dauer des Studiums beträgt etwa drei Jahre (sechs Semester).

 

Was muss ich im Doktoratsstudium PädagogInnenbildung tun?

Das Doktoratsstudium PädagogInnenbildung umfasst die Absolvierung von Seminaren/Kursen im Umfang von 30 Credits (1 Credit = 25h Arbeitsstunden) und eine schriftliche Dissertation (insgesamt 180 Credits).

Die 30 ECTS setzen sich zusammen aus Dissertationsseminaren, Doktorandenkursen und Sonderleistungen wie der Teilnahme an Konferenzen/Kongressen, dem Verfassen von Publikationen usw.

 

Muss ich für das Doktoratsstudium PädagogInnenbildung Studiengebühren bezahlen?

Nein. Es gibt einen Mindestbeitrag (ÖH-Beitrag) von ca. 20 Euro, der pro Semester zu entrichten ist.

 

Um Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit beantworten zu können, benötigen wir detaillierte Informationen über die Hochschulen, die Sie absolviert haben, und über das Studium, das Sie dort abgeschlossen haben (möglichst mit Leistungsnachweisen und Abschlusszeugnis(en)).

Wenn Sie weiterhin Interesse haben, senden Sie uns bitte alle erforderlichen Unterlagen zu und teilen Sie uns Ihre genaue Adresse mit.

oder