Abteilung Sozialpsychologie Salzburg – Grundlagen und Anwendung im Austausch



Die Abteilung Sozialpsychologie

In der Abteilung Sozialpsychologie widmen wir uns sowohl der Erforschung von Prozessen motivierter sozialer Kognition (siehe „Unsere Forschung“), als auch dem Transfer unserer Erkenntnisse in die Anwendung (siehe „Soziale Interaktion in der Anwendung“). In Studium und Lehre bilden wir Studierende vertieft in sozialpsychologischen Theorien und Phänomenen aus und vermitteln ihnen praktische Fertigkeiten zum Thema der sozialen Interaktionen in Wirtschaft und Gesellschaft (siehe „Studium und Lehre“).

Forschungsschwerpunkte

  • Approach in sozialen Interaktionen:
    • Grundlagenforschung zu sozialen Interaktionen
    • Transfer von der Grundlagenforschung zur Anwendung in echten Interaktionen
    • Wirkmechanismen von Beratungsformaten
    • psychologische Vorgänge bei Veränderungsprozessen
    • Forschung zu Beratungsformaten wie Coaching, Mentoring und Training
    • Unterstützung von Studierenden im Rahmen von „On Track!“

  • Consumer and Social Cognition
    • Social Cognition
    • Cognitive Fluency
    • Mental Representations
    • Level of Construal
    • Consumer Psychology

Mehr Information zu den Forschungsthemen und -schwerpunkten finden Sie auf den entsprechenden Unterseiten.


Highlights unserer Abteilung: